Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


26.01.2016 Aufstellung des Bebauungsplanes und örtlicher Bauvorschriften 'Zentralklinikum, 2. Änderung' im Zentralbereich

- Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit -

Der Gemeinderat der Stadt Villingen-Schwenningen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 02.07.2014 die Aufstellung des Bebauungsplanes 'Zentralklinikum, 2. Änderung' nach den Bestimmungen des Baugesetzbuches in der Neufassung vom 23.09.2004 (BGBI. I S. 2414), zul. geä. durch Art. 1 G v. 11.06.2013 (BGBI. INr. 29 vom 20.06.2013 S. 1548) beschlossen.

Durch dieses Bebauungsplanverfahren werden die rechtsverbindlichen Bebauungspläne 'Zentralklinikum' und 'Zentralklinikum, 1. Änderung' teilweise überplant.

Das Plangebiet befindet sich zwischen den Stadtbezirken Villingen und Schwenningen, nördlich der 'Schwenninger Straße'. Es grenzt im Nordwesten an die 'Wilhelm-Schickard-Straße' und im Osten an die 'Klinikstraße'. Die genaue Abgrenzung ist in der nachfolgend abgebildeten Übersicht dargestellt. 

Durch das Bebauungsplanverfahren wird eine planungsrechtliche Neuordnung dieses Gebietes aufgrund städtebaulicher und nutzungsgemäßer Anpassungserfordernisse angestrebt. Zur gestalterischen Einbindung in das Gebiet werden zusätzlich örtliche Bauvorschriften erlassen.

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt.

Gemäß § 13a Abs. 2 BauGB werden von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a BauGB sowie von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, abgesehen.

Zum Zweck der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB liegen der  Bebauungsplanvorentwurf bestehend aus dem Vorentwurf der textlichen Festsetzungen, örtlichen Bauvorschriften sowie der Begründung in der Zeit vom 

16. März 2016 bis einschließlich 18. April 2016
im Amt für Stadtentwicklung, Abt. Planung, Stadtbezirk Schwenningen,
Winkelstraße 9, 2. Obergeschoss, Flur

während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.

Die ausgelegten Planunterlagen sind ebenfalls auf der Homepage der Stadt Villingen-Schwenningen unter http://www.villingen-schwenningen.de/bauen/stadtentwicklung/bebauungsplan/aktuelle-verfahren.html einzusehen.

Im Rahmen dieser Auslegung wird über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung öffentlich unterrichtet und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit findet zudem eine Informationsveranstaltung am 15. März 2016 ab 19.00 Uhr im KIFAZ, Schilterhäusle, Tulastraße 8 statt.

Villingen-Schwenningen, den 26. Januar 2016
Stadt Villingen-Schwenningen
Amt für Stadtentwicklung

 

Die Verfahrensunterlagen zur Frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit zu dem Bebauungsplanverfahren 'Zentralklinikum, 2. Änderung' können unter folgendem Link eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB zu dem Bebauungsplanverfahren 'Zentralklinikum, 2. Änderung'

 

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung

Abteilung Planung
Winkelstraße 9
78056 Villingen-Schwenningen

Tel.: 07720 / 82-2848
Fax: 07720 / 82-2837
E-Mail: sanija.erden@villingen-schwenningen.de


Ansprechpartnerin:
Sanija Erden

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen