Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


21.12.2012 Aufstellung des Bebauungsplans und örtlicher Bauvorschriften 'Melben/Träufle-Hengst' im Stadtbezirk Marbach

- Aufstellungsbeschluss –

Der Gemeinderat der Stadt Villingen-Schwenningen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12.12.2012 gemäß den Bestimmungen des Baugesetzbuches (BauGB) in der Neufassung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), zul. geä. durch Art. 1 G v. 22.07.2011 (BGBl. I S. 1509) in Verbindung mit § 4 Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO-BW) in der Fassung vom 24.07.2000 (GBI. S. 582, ber. 698) die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen. Der Bebauungsplan trägt die Bezeichnung 'Melben/Träufle-Hengst, Nord'.

Für den Bebauungsplan ist nach § 2 Abs. 4 BauGB eine Umweltprüfung durchzuführen.

Das Plangebiet befindet sich am nordöstlichen Ortsrand von Marbach. Der vorgesehene Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist im nachfolgend abgedruckten Übersichtsplan dargestellt.

 

Der Stadtbezirk Marbach stellt aufgrund seiner Nähe zu Villingen einen beliebten Wohnpendlerort dar. Die vorhandenen Bauflächen in Marbach sind weitgehend ausgeschöpft. Auch innerorts besteht kein nennenswertes Nachverdichtungspotential. Zur Deckung des bestehenden Bedarfes an Wohnbauflächen soll daher der Bebauungsplan 'Melben/Träufle-Hengst, Nord' aufgestellt werden.

Ein Termin zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung wird rechtzeitig durch eine weitere amtliche Bekanntmachung angekündigt.

Villingen-Schwenningen, den 21. Dezember 2012
Stadt Villingen-Schwenningen
Amt für Stadtentwicklung

 

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung

Abteilung Planung
Winkelstraße 9
78056 Villingen-Schwenningen

Tel.: 07720 / 82-2848
Fax: 07720 / 82-2837
E-Mail: sanija.erden@villingen-schwenningen.de


Ansprechpartnerin:
Sanija Erden

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen