Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Wald- und Klimawandel

Der vom Menschen verursachte Anstieg des Co2-Gehaltes der Atmosphäre führt zweifelsfrei zu einer Klimaerwärmung. So werden die Jahresdurchschnittstemperaturen wahrscheinlich auch in den nächsten Jahrzehnten deutlich ansteigen, je nach Modell zwischen 1,1 und 6,4°C. Sinkende Niederschläge in der Vegetationszeit, die Zunahme von Extremereignissen sowie eine erhöhte Gefährdung durch Schädlinge werden sich auch auf unsere naturnahen Nadelmischwälder auswirken. Hiervon besonders betroffen ist die gegenüber längeren Trockenperioden und starken Stürmen empfindliche Fichte. Mit einem Fichtenanteil von 65% und einem hohen Anteil an labilen sturmwurfgefährdeten Standorten stellen uns diese Entwicklungen vor große Herausforderungen. Nach einer Untersuchung der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg werden die großen Waldbereiche westlich von Villingen aber noch lange fichtentauglich bleiben.

Der Wald entzieht der Atmosphäre durch Wachstum Co2, das in Holzprodukten langfristig gespeichert bleibt. Beim Verbrennen oder der natürlichen Zersetzung wird nicht mehr Kohlendioxid freigesetzt als zuvor gespeichert wurde. Holz ist daher ein Co2-neutraler Rohstoff.

Durch die Zunahme der Holzvorräte in den letzten Jahrzehnten wurde in größerem Umfang Co2  der Luft dauerhaft entzogen. Dieser Effekt wird sich jedoch in der Zukunft deutlich abschwächen, da bereits jetzt schon ein sehr hohes Holzvorratsniveau erreicht ist.

Der Effekt der Co2-Speicherung in Wäldern kann durch Nutzung von Holzprodukten verlängert werden. Je nach Langlebigkeit der Produkte können so beachtliche Speicherwirkungen erzielt werden.

Kontakt

Forstamt der Stadt Villingen-Schwenningen

Amtsanschrift:
Waldstraße 10
78048 Villingen-Schwenningen

Postanschrift:
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 82-1501
Telefax 07721 82-1507
E-Mail: forstamt@villingen-schwenningen.de

Amtsleiter: Dr. Tobias Kühn

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 07:30 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Fr: 07:30 - 14:00 Uhr

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen