Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Gesplittete Abwassergebühr

Die Abwassergebühr wird getrennt nach Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung berechnet. Grundlage für die Schmutzwassergebühr ist die bezogene Frischwassermenge.
Die Niederschlagswassergebühr berechnet sich nach der Größe der bebauten und einleitenden befestigten Flächen sowie der Dach-/Versiegelungsart. Gründächer, Ökopflaster, Anlagen zur Sammlung von Niederschlagswasser (Zisternen und Versickerungsanlagen mit Notüberlauf) können sich gebührenreduzierend auswirken.

Nr. 14/2018 vom 07.08.2018

als PDF (8,3 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen