Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Anzeigepflicht

Mit Anschluss Ihres Grundstückes an den Kanal der Stadt Villingen-Schwenningen werden Sie im Sinne der Abwassersatzung (§ 34) gebührenpflichtig.

Nach § 41 der Abwassersatzung sind die Eigentümer verpflichtet, die gebührenrelevanten, versiegelten Flächen dem Eigenbetrieb Stadtentwässerung Villingen-Schwenningen mitzuteilen.

Neue gebührenrelevante Flächen, die erstmalig nach dem Luftbildaufnahmen im April 2005 entstanden sind, teilen Sie bitte unter Vorlage folgender Unterlagen mit:

  • ein aktueller Lageplan im Maßstab 1:500 mit Eintrag der Flurstücksnummer
  • für die Berechnung der versiegelten Flächen notwendige Maße
  • Angaben über die Versiegelungsart dieser Flächen
  • Angaben über das Einleitverhalten dieser Flächen
  • Datum des Kanalanschlusses der jeweiligen Flächen

Aus den Unterlagen sollte das Einleitverhalten, die Versiegelungsart und die Größen der unterschiedlichen Teilflächen hervorgehen.

Sofern versiegelte Flächen an Versicherungsanlagen (z. B. Rigolen, Mulden) oder Zisternen angeschlossen sind, benötigen wir

  • Angaben über das Speichervolumen
  • Zuordnung der angeschlossenen Flächen
  • Nutzung (Gartenbewässerung / häusliches Brauchwasser)
  • Notüberlauf der Zisternen in den Kanal (ja / nein)

Falls sich Änderungen bei gebührenrelevanten Flächen ergeben, die bereits mit  den Luftbildaufnahmen im April 2005 erfasst wurden (z.B. Änderung des Versiegelungsgrades oder Einleitverhaltens), teilen Sie dies bitte falls möglich mit einer Kopie des Selbstauskunftsbogen mit.
Sollte Ihnen dieser nicht mehr vorliegen, bitten wir um schriftliche Mitteilung unter Angabe Ihrer Rechnungsnummer der Stadtwerke, sowie der Lage des betreffenden Flurstückes (z.B. Musterstrasse 999).
Mitteilungspflichtig und gebührenrelevant sind nur Änderungen, die zu einer Veränderung der gebührenrelevanten Fläche von mehr als 10 m² führen.

Die genannten Unterlagen und Mitteilungen bitten wir beim

Eigenbetrieb Stadtentwässerung
Villingen-Schwenningen
-Niederschlagswassergebühr-
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

einzureichen.

Nr. 10/2018 vom 12.06.2018

als PDF (9,7 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen