Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Abwasserreinigung/Kläranlagen

Einzugsgebiete der Klärwerke
Einzugsgebiete der Klärwerke

Besonders charakteristisch für das Stadtgebiet von Villingen-Schwenningen ist die Tatsache, dass das Abwasser verschiedener Einzugsgebiete bzw. Stadtbezirke zu insgesamt 4 verschiedenen Kläranlagen abgeleitet wird. Dies sind die Kläranlagen der SEVS in Villingen, des Abwasserzweckverbandes Oberer Neckar in Deißlingen, des Zweckverbandes Eschachtal in Horgen sowie in Wolterdingen. Die SEVS betreibt dabei die Kläranlage Villingen eigenständig. Das Stadtbauamt hat zudem die technische Betriebsleitung der Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Oberer Neckar. 

Die Kläranlage in Villingen wird seit 1966 als mechanisch-biologische Kläranlage für eine Ausbaugröße von derzeit 85.000 Einwohnergleichwerten betrieben und reinigt das Abwasser der Stadtbezirke Villingen, Marbach, Rietheim, Pfaffenweiler und Herzogenweiler sowie der Gemeinde Mönchweiler. Das gereinigte Abwasser wird schließlich in die Brigach geleitet.

Um den stetig steigenden Anforderungen des Umweltschutzes sowie der Gesetzgebung gerecht zu werden, wurde die Kläranlage Villingen seit 2001 im Rahmen der 3. Ausbaustufe erweitert. Bei der 3. Ausbaustufe wurden u.a. ein viertes Belebungsbecken sowie ein drittes Nachklärbecken gebaut. Zudem wurde das vorhandene Vorklärbecken zu einem Vorklärbecken mit vorgeschalteter Denitrifikation umgebaut. Neben der Betonsanierung an einigen Bauwerken wurde auch die komplette elektronische Mess-/Steuer- und Regeltechnik erneuert sowie eine neue Siebbandpresse zur Schlammbehandlung installiert. Allein die Baukosten für die 3. Ausbaustufe betrugen ca. 6,8 Mio €. Aufgrund der Nähe zur Brigach wurde als weiterer Meilenstein ein Hochwasserschutzkonzept für die Kläranlage entwickelt und die daraus resultierenden Maßnahmen umgesetzt.

Kontakt

Amt für Wasserwirtschaft und Breitband
Abteilung Wasserwirtschaft

Marktplatz 1
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-2676
Telefax 07720 / 82-2669
E-Mail: wb@villingen-schwenningen.de

Ansprechpartner:
Thomas Fricke
 

Klärwerk Villingen

Unterer Dammweg 34
78050 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2700
Telefax 07721 / 82-2707
E-Mail: wb@villingen-schwenningen.de

Betriebsleiter:
Reinhold Laufer

 

Abwasserzweckverband Oberer Neckar (AZV ON)

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen