Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Bike and Ride

Radabstellanlage
Radabstellanlage
Mietboxen
Mietboxen

Mit dem eigenen Rad als Zubringer lassen sich unnötige Wartezeiten für Anschlussbusse vermeiden. Überall dort, wo kein Bushalt in der Nähe ist, ist das Rad innerhalb der Stadt die schnellste Möglichkeit zum Bahnhof zu gelangen.

Folgende Bike and Ride Stellplätze gibt es an den Bahnhöfen:

  • Villingen: 131 Stellplätze, davon 35 Fahrradboxen. Alle Stellplätze überdacht
  • Schwenningen: 54 Stellplätze, davon 10 Fahrradboxen. Alle Boxen und 24 Stellplätze überdacht.

An folgenden Haltepunkten gibt es weitere Bike and Ride Stellplätze

  • Schwenningen Eisstadion: 20 überdachte Stellplätze
  • Schwenningen Hammerstadt: 10 überdachte Stellplätze
  • Zollhaus: 10 überdachte Stellplätze
  • Marbach Ost: 20 überdachte Stellplätze

 

Radboxen

Die Boxen sind zur Hälfte kostenlos nutzbare Freiboxen zur spontanen Radeinstellung (sofern frei) und zur anderen Hälfte Mietboxen, die fest an einen Mieter vermietet werden.

Freiboxen: Die Freiboxen müssen mit dem eigenen Schloss gesichert werden. Freie Fahrradboxen dürfen nicht "reserviert" werden. Bei abgeschlossenen Boxen ohne Rad wird das Schloss entfernt! Keine Garantie auf freien Einstellplatz.

Mietboxen: Mietboxen können für einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten gemietet werde.
Nutzungsordnung

Bügelparker

Bei den Stellplätzen handelt es sich um große Bügel, an denen das Rad standsicher und auch mit dem Rahmen angeschlossen werden kann. Alle Stellplätze sind gut beleuchtet und direkt am Bahnhof. Die Benutzung ist kostenlos.

 

Fahrradmitnahme:

Das Fahrrad kann auf einigen Strecken und zu bestimmten Zeiten auch kostenlos mitgenommen werden. Details kann man folgender Karte entnehmen:

Fahrradmitnahme in Baden-Württemberg

 

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen