Projektchor VS

Sonntag, 30.10.2022

17:00 Uhr

Termin exportieren

Ticket kaufen

Tickets

Veranstaltungsort

Franziskaner Konzerthaus
Rietgasse 3
78050 Villingen-Schwenningen

Routenplaner

Google Maps

Veranstalter

Amt für Kultur

Projektchor VS-1

Joseph Haydn Die Jahreszeiten, Hob. XXI:3

Als letztes seiner insgesamt vier Oratorien folgten Joseph Haydns ´Jahreszeiten´ auf die berühmte ´Schöpfung´, deren Uraufführung ein Erfolg von europäischer Reichweite war. Ebenfalls in deutscher Sprache, knüpfte das Werk an diese Komposition an, hatte jedoch einen deutlich weltlicheren Anspruch als die Bearbeitung der tiefreligiösen Schöpfungsgeschichte. Was Haydn hier in anspruchsvolle und zugleich intuitiv begreifbare Musik übersetzte, sind Beschreibungen der Natur und des vom Jahreszyklus geprägten bäuerlichen Lebens. Diesem vermeintlich ´einfachen´ Stoff zum Trotz, setzte sich der alternde Haydn mit seiner ganzen Kraft dafür ein, prägnante und ungewöhnliche musikalische Mittel zu finden, die seinem künstlerischen Werk entsprachen. Beginnend mit dem Frühling, legte er jeder Jahreszeit ein anderes Tempo zu Grunde, schuf komplexe rhythmische Konstruktionen und wagte harmonisch Ungehörtes, das in beindruckender Unmittelbarkeit Gefühle und Bilder in den Zuhörenden hervorruft.

Mit derselben Begeisterung wie Haydns Zeitgenossen, widmet sich der Projektchor VS unter der Leitung von Bezirkskantor Marius Mack dem Oratorium. Rund 100 Sängerinnen und Sänger aus der gesamten Region versammeln sich unter der Trägerschaft des Amtes für Kultur, um das Werk in einer offenen Workshop-Atmosphäre zu erarbeiten. Durch konzentrierte und engagierte Probenarbeit, gelingt es immer wieder, zu einem herausragenden Chorklang zu finden, wie zuletzt 2019 für die Aufführung von Mozarts Großer Messe in c-Moll. In Haydns Werk verkörpert der Projektchor das ´Landvolk´ und die ´Jäger´. Drei archetypische Figuren, der Pächter Simon (Bass), seine Tochter Hanne (Sopran) und ein junger Bauer mit dem Namen Lukas (Tenor) erhalten ihre Stimme von hervorragenden Gesangssolisten. Die 1945 gegründete Württembergische Philharmonie Reutlingen - ein interna-tional tätiges Sinfonieorchester, das jährlich weit über hundert Konzerte bestreitet und die Aufgaben eines Landesorchesters wahrnimmt - übernimmt den Orchester-Part inHaydns tonmalerisch reichem Meisterwerk.

Marius Mack
Leitung

Projektchor VS
Württembergische Philharmonie Reutlingen

Konzerteinführung um 16:15 Uhr im Raum ´Aktionen 1´

zurück zur Übersicht