VVK-Start für Top-Act "Mnozil Brass" - Blasmusikfestival

Samstag, 25.06.2022

10:00 Uhr

Termin exportieren

Ticket kaufen

Ticktes kaufen

Veranstaltungsort

Zur Website

Routenplaner

Google Maps

Veranstalter

Amt für Kultur

VVK-Start für Top-Act "Mnozil Brass" - Blasmusikfestival-1

Die Heimatheimatstadt VS feiert 2022 ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass steht die Villinger Innenstadt am Samstag, 25. Juni, von morgens um 10 Uhr bis spät abends ganz im Zeichen der "Blasmusikmusik". 'Mnozil Brass' geben dort Ihr Debüt in VS.

Zahlreiche Blasmusikvereine und -ensembles haben sich für das Festival angekündigt und laden dazu ein, zwischen den unterschiedlichen Spielorten hin und her zu wandern und die Vielfalt der Blasmusik zu genießen. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, das weltberühmte Septett Mnozil Brass zu erleben, Blechblas-Irrsinn mit der Radolfzeller Froschenkapelle zu feiern, oder mit der Blassportgruppe musikalische Virtuosität in Turnhosen kennenzulernen.

Die Stadtmusikvereine sowie zahlreiche Gastensembles aus der Region und sogar aus den Partnerstädten Villingen-Schwenningens lassen bei diesem besonderen Jubiläums-Highlight ihre Instrumente an neun verschiedenen, fußläufig voneinander entfernten Outdoor-Spielorten in der Villingener Innenstadt erklingen. Musikalische Beiträge von konzertanter Blasmusik bis zu fröhlichem Brass erfreuen das feiernde Publikum, während Vereine aus Villingen-Schwenningen auch für das leibliche Wohl zu sorgen wissen. Am selben Tag findet die Schwarzwald-Trophy statt. Diese beliebte Oldtimer-Rallye fährt auch durch Villingen und dann zum Teil die Strecke der Deutschen Uhrenstraße ab, die in diesem besonderen Festjahr 30 Jahre alt wird.

Am Abend bläst sich im Theater am Ring das weltberühmte Septett Mnozil Brass mit 'Phoenix' frohgemut aus der Asche empor – ein komödiantisches Feuerwerk mit musikalischer Virtuosität, Raffinesse und viel Wiener Schmäh! Im Rietgarten tritt die Froschenkapelle aus Radolfzell am Bodensee auf. Diese Musiker nehmen sich selbst auf der Bühne nicht allzu ernst und haben unglaublichen Spaß bei dem was sie tun und wie sie es tun. Danach erlebt das Publikum im Rietgarten eine Funkband, der ein Stromausfall nichts anhaben kann, eine Popgruppe trotz musikalischer Klasse, ein manierliches Punkparadoxon, ein Männerchor im Wolfspelz, eine Schlagercombo ohne Tranquilizer, ein Jazzensemble mit Publikum – wohlgemerkt alles in einem, nur kurz hintereinander – mit der Blassportgruppe.

Der Eintritt zu allen Open-Air-Konzerten ist frei. Karten für "Mnozil Brass" im Theater am Ring gibt es seit 1. April im Vorverkauf für 30, 35 und 39 Euro (ermäßigt 50 %) u. a. beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), außerdem an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg, unter der Ticket-Hotline 07721 / 82-2525 oder per E-Mail an tickets@~@villingen-schwenningen.de. Mehr Informationen zum Stadtjubiläum und den Veranstaltungen gibt es auf der Jubiläumsseite Heimatheimatstadt.

zurück zur Übersicht