Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Förderung von Mitgliedschaften von Kindern und Jugendlichen in Vereinen

Die Einbindung in Vereinsstrukturen führt Kinder und Jugendliche frühzeitig an Bürgerschaftliches Engagement und soziale Vernetzung heran.

Vereinsaktivitäten können das soziale Lernen fördern und zu einer erfüllenden und sinnvollen Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen beitragen.

Die Stadt Villingen-Schwenningen hat ein Konzept entwickelt, damit auch bedürftigen Kindern eine Vereinsmitgliedschaft ermöglicht werden kann.

Zentrales Anliegen ist es, den Kindern und Jugendlichen, die von Transferleistungen leben müssen oder deren Eltern in finanziellen Nöten sind, die Möglichkeit der aktiven Mitgliedschaft in einem Verein zu eröffnen.

Hinter der Förderung von Mitgliedschaften von Kindern und Jugendlichen in Vereinen steht die Idee, dass die aus der Vereinszugehörigkeit resultierenden Kosten wie zum Beispiel die Kosten für ein Trainingslager, ein Sportgerät und gegebenenfalls auch Mitgliedsbeiträge für die Kinder übernommen werden.

Die Finanzierung dieser Förderung erfolgt über die Bürgerstiftung Villingen-Schwenningen.

Genaueres zu den Rahmenbedingungen und zur Antragstellung können Sie dem Formular 'Zuwendungsrichtlinien' entnehmen.

Zuwendungsrichtlinien zur Förderung von Mitgliedschaften in Vereinen (PDF, 63KB)

Antrag zur Förderung von Mitgliedschaften in Vereinen (Word, 35 KB)

Antrag für Mittagsessenzuschuss (PDF, 73 KB)

Logo des Bürgerschaftlichen Engagements

Kontakt

Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport
Abteilung Jugendarbeit, Sport und Integration
Rietstraße 8
78048 Villingen-Schwenningen 

Telefon 07721 / 82-2159
Telefax 07721 / 82-1357
E-Mail: JSI@villingen-schwenningen.de

Ansprechpartnerin:
Gudrun Mauthe

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen