Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Kreuzigungsgruppe schmückt wieder Altstadtkirchturm

    Mitarbeiter des Eigenbetriebs Technische Dienste (TDVS) brachten gestern am Altstadtkirchturm auf dem Villinger Friedhof die Kreuzigungsgruppe an, die bei einem von Friedhofskerzen verursachten Feuer im Herbst 2010 beschädigt worden war. Während bei dem Brand in der Nacht vom 2. auf den 3. November die durch Feuer und Ruß stark beschädigten Schächerfiguren restauriert werden konnten, mussten die völlig zerstörte Christus-Figur und die Kreuze komplett neu aus Eichenholz angefertigt werden.

  • Vereine und Ehrenamtliche bilden sich bei Vortragsreihe weiter

    Interessante Einblicke in die Themengebiete Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Versicherungsschutz und Vereinsbesteuerung gewährte nun eine Vortragsreihe für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger. Damit unterstützten die Stadt Villingen-Schwenningen und die Duale Hochschule Ehrenamtliche bei deren Arbeit in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen. An drei Abenden erfuhren die Teilnehmer mehr über Themenbereiche, die in den letzten Jahren in der ehrenamtlichen Arbeit nicht nur an Bedeutung, sondern vor allem an Komplexität zugenommen haben. Prof. Jürgen Werner, Dekan der Fakultät für Wirtschaft an der Dualen Hochschule...

  • Tagung für Eltern von Kindern mit besonderem Förderbedarf

    In Villingen-Schwenningen fand nun eine Tagung für Eltern von Kindern mit besonderem Förderbedarf statt, die von der Gemeinnützigen Elternstiftung Baden-Württemberg in Kooperation mit der Integrationsförderung der Stadt Villingen-Schwenningen durchgeführt wurde. Dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter Interkulturelle Elternmentoren aus Villingen-Schwenningen, Markdorf und Überlingen, Vertreter von Migrantenorganisationen, Wohlfahrtsverbänden und des städtischen Jugendamtes erlebten einen vielseitigen Tag und erhielten die Möglichkeit des gegenseitigen Austauschs. Für die Eltern wurde eine Kinderbetreuung angeboten. Das Mittagsbuffet...

  • Behinderte Menschen sind uns wichtig

    Die Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen hat in Abstimmung mit dem Amt für Familie, Jugend und Soziales, der langjährigen Behindertenbeauftragten Christa Lörcher und der Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises neue Bestimmungen für den Beauftragten und den Rat für Menschen mit Behinderung erarbeitet. Bei den Gesprächen mit dem Rat für Menschen mit Behinderung wurde auch das Thema Aufwandsentschädigung erörtert. Hier wird eine deutliche Erhöhung der bisherigen Pauschale angestrebt. Der zukünftige Beauftragte für Menschen mit Behinderung (die Stelle ist derzeit vakant) vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderung...

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen