Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Freiwillige Helfer stehen am Tag des Ehrenamts im Mittelpunkt

09.11.2017


Das interkulturelle Musiktrio, bestehend aus Helal Al Hariri und Stephan D. Weisser und Ahmed Hassan (v.l.) wird unter anderem die Gäste am Tag des Ehrenamts musikalisch unterhalten. (Foto: Stephan D. Weisser)

Die Gäste erwartet ein unterhaltsames Programm, welches mit den Grußworten von Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon beginnt. Die Feier wird bereichert durch musikalische Auftritte des Trios mit Klarinette, Kontrabass und Gitarre sowie des interkulturellen Integrationsprojektes der Musikakademie, die Musikstücke aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Stilrichtungen darbieten werden. Für gute Stimmung sorgt ebenfalls die Jazztanz-Gruppe 'M & Double U' mit einer mitreißenden Tanzeinlage. Den Höhepunkt der Feier bildet die Präsentation der Broschüre 'Gemeinsam mehr bewegen', die zum Tag des Ehrenamtes neu aufgelegt wird. In dieser Broschüre sind zahlreiche ehrenamtliche Gruppen, Projekte, Initiativen, Vereine und Einrichtungen aufgeführt, die verschiedene Möglichkeiten zum Mitmachen bieten.

In gemütlicher Atmosphäre können sich die Gäste bei Getränken und Speisen gegenseitig kennenlernen und austauschen. Um auch Eltern die Teilnahme an der Veranstaltung zu ermöglichen, wird vor Ort eine qualifizierte Kinderbetreuung angeboten.

Der Tag des Ehrenamtes ist in Villingen-Schwenningen zur Tradition geworden. Anfang Dezember richtet die Stadt jedes Jahr abwechselnd in den beiden Stadtbezirken eine kleine Feier für engagierte Bürgerinnen und Bürger, um ihnen 'Danke' zu sagen und ihre wertvolle Arbeit anzuerkennen.

Anmeldungen nimmt die Ansprechpartnerin für Bürgerschaftliches Engagement , Anna Nufer, bis Freitag, 17. November unter Telefon 07721/82-2157 oder per E-Mail an Anna.Nufer@villingen-schwenningen.de entgegen.

Nr. 17/2017 vom 14.11.2017
zum Durchblättern
als PDF (8,0 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen