Landtagswahl 2021

Fragen und Antworten zur Landtagswahl

Die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg findet am Sonntag, den 14. März 2021 statt.

Nach § 7 Abs. 1 Landtagswahlgesetz (LWG) ist für die Landtagswahl 2021 wahlberechtigt, wer am Wahltag

  • Deutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes (GG) ist,
  • das 18. Lebensjahr vollendet hat,
  • seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg ihre Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und
  • nicht nach § 7 Abs. 2 LWG vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.

Die Wahlbenachrichtigungen werden bis spätestens Sonntag, 21.02.2021 über die Deutsche Post AG an alle Wahlberechtigten zugestellt. Die Wahlbenachrichtigungen sind im DIN A4-Format.

Fragen zur Briefwahl richten Sie bitte an das Wahlbüro im Rathaus Villingen Tel.: 07721/82-1990 und 07721/82-1991oder per E-Mail an wahlenvillingen-schwenningende.

Wenn Sie durch Briefwahl wählen wollen, benötigen Sie einen Wahlschein. Einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen erhalten Sie auf Antrag beim Wahlbüro. Dieser kann persönlich, schriftlich oder durch Rücksendung Ihrer ausgefüllten und unterschriebenen Wahlbenachrichtigung gestellt werden. Ferner befinden sich auf der Wahlbenachrichtigung ein Barcode und ein QR-Code. Diesen QR-Code können Sie mit einem Mobilgerät (Handy, Smartphone, Tablet) scannen und werden direkt zum vorausgefüllten Internetwahlscheinantrag weitergeleitet. Telefonische Anträge sind nicht möglich. Wahlscheinanträge werden bis Freitag, 12.03.2021, 18.00 Uhr entgegengenommen.

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen spätestens am Wahlsonntag, 14.03.2021, 18.00 Uhr im Briefkasten des Rathauses im Stadtbezirk Villingen, Münsterplatz 7/8, vorliegen. Bitte beachten Sie bei der Beantragung und Rücksendung der Briefwahlunterlagen die Postversanddauer.

Die Briefwahlunterlagen können bei folgenden Stellen beantragt und voraussichtlich ab Donnerstag, den 04.02.2021, abgeholt werden:

  • Bürocontainer im Rathaushof Villingen, Münsterplatz 7/8, 78050 Villingen-Schwenningen. Zugang über die Kanzleigasse oder über die Rathausgasse (barrierefrei)
  • Außenstelle Wahlbüro Schwenningen, Winkelstraße 9, 3. OG, 78056 Villingen-Schwenningen (barrierefrei)
  • Ortsverwaltungen (außer Herzogenweiler und Mühlhausen)

Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten der Ausgabestellen.

Wichtig: Da die Dienststellen für den Publikumsverkehr geschlossen sind, erhalten Sie in den Bürgerservicezentren keine Briefwahlunterlagen!

 

Neben den genannten Beantragungsarten haben Sie auch die Möglichkeit, den Antrag über folgenden Link  zu stellen.

Beim Aufruf dieses Links erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen (mit Wahlbezirks- und Wählernummer). Alternativ kann auch der QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung mit einem Smartphone gescannt und so direkt das vorausgefüllte Antragsformular geöffnet werden. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Ansonsten werden der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen per Post zugestellt.

Die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen über o.g. Link zu beantragen, besteht bis Donnerstag vor der Wahl, 11.03.2021, 12.00 Uhr.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie einen Wahlschein auch formlos per E-Mail an wahlenvillingen-schwenningende beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

Falls Sie den Wahlschein mit Briefwahlunterlagen für eine andere Person beantragen oder abholen möchten, benötigen Sie hierzu eine schriftliche Vollmacht. Diese ist auch bei Eheleuten und sonstigen Familienangehörigen erforderlich.

Unser Hygienekonzept für die Wahllokale sowie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Corona-Virus werden derzeit aufbereitet und finden Sie in Kürze hier.

Deutsche Staatsangehörige, die im Ausland leben (sogenannte 'Auslandsdeutsche'), sind bei der Landtagswahl 2021 – im Unterschied zur Bundestags- und Europawahl – nicht wahlberechtigt.

Staatsbürger anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (Unionsbürger) mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind – im Unterschied zur Europa- und den Kommunalwahlen – bei der Landtagswahl 2021 nicht wahlberechtigt, es sei denn, sie besitzen auch die deutsche Staatsangehörigkeit.

Wahlbüros sind ab sofort besetzt

Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich räumliche Änderungen bei der Ausgabe der Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl am 14. März 2021 ergeben.

Für Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtbezirk Villingen steht auf dem Rathaushof (Münsterplatz 7/8) ein Bürocontainer bereit, der über die Kanzleigasse oder die Rathausgasse zugänglich ist.

Das Wahlbüro im Stadtbezirk Schwenningen befindet sich in der Winkelstraße 9, im dritten Obergeschoss und ist über den Haupteingang oder barrierefrei über den Aufzug erreichbar. Bitte folgen Sie den Beschilderungen.

Da die Dienststellen für den Publikumsverkehr geschlossen sind, erhalten Sie in den Bürgerservicezentren keine Briefwahlunterlagen!

Corona-konforme Beantragung der Briefwahlunterlagen (ohne persönlichen Kontakt) ist per E-Mail an wahlenvillingen-schwenningende, oder per Fax unter 07721 / 82-2027

Die Büros sind wie folgt geöffnet: Montag, Dienstag und Donnerstag: 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr und Freitag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

Natürlich ist die Beantragung auch schriftlich mit Ihrer Wahlbenachrichtigung möglich.

Fragen beantwortet das Wahlbüro:
Wahlbüro Villingen-Schwenningen
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 / 82-1990 oder 82-1991
E-Mail: wahlen@villingen-schwenningen.de

Hausanschrift

Haupt- und Personalamt
Wahlbüro

Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift

Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

07721 / 82-1990 oder -1991
07721 / 82-2027
wahlenvillingen-schwenningende

Öffnungszeiten Wahlbüro

Montag, Dienstag, Donnerstag08.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch08.30 – 17.00 Uhr
Freitag

08.30 – 12.00 Uhr