Weigheimer Feuerwehr hat gewählt

Fünf Personen stehen vor einem Feuerwehrfahrzeug.
Maximilian Strohm (FBZ) und Ortsvorsteherin Ursula Mosbacher gratulieren Jonas Klein, Christoph Schäfer und Jens Schuler zu ihrem Ehrenamt (v.l.).

Die Abteilung Weigheim der Freiwilligen Feuerwehr Villingen-Schwenningen hat am Montag, 7. Juni in ihrem Feuerwehrhaus Jens Schuler zum Abteilungskommandanten, Jonas Klein zum Kassier und Christoph Schäfer zum Schriftführer gewählt. In den Abteilungs-Ausschuss wurden gewählt: Benjamin Dechant, Fabian Bogenschütz, Frank Lippke und Carolin Banysch. Diese Wahlen finden alle fünf Jahre statt.

Die Wehr hat 32 aktive Feuerwehrangehörige und 19 Kameraden in der Altersmannschaft. Auch der Nachwuchs mit 21 Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr kann sich sehen lassen, denn damit besitzt die Abteilung Weigheim einer der stärksten Jugendfeuerwehren in Villingen-Schwenningen.

Die Mitglieder der Einsatzabteilung Weigheim haben gemäß des Feuerwehrgesetztes eine geheime Wahl unter strenger Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften durchgeführt. Das Amt für Feuerwehr-, Brand- und Zivilschutz (FBZ) wünscht den Kameraden weiterhin stets ein gutes Händchen für ihre Aufgaben und dass alle immer gesund aus den Einsätzen zurückkommen.

Die Neuwahlen der Feuerwehrabteilungen in VS werden üblicherweise im Rahmen einer geselligen Jahresversammlung abgehalten. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie können diese derzeit nicht wie gewohnt stattfinden.

Zurück