Waldloipen wieder offen

Langlauf-Loipe am Villinger Friedengrund, schneebedeckte Landschaft mit Bäumen im Hintergrund bei Sonnenuntergang.
Die Friedengrund-Loipe mit Einstieg an der Hammerhalde bietet beste Trainingsbedingungen für alle Langlauf-Fans.

Nach den milderen Temperaturen und dem Tauwetter der letzten Tage, können auch die Waldloipen wieder für den Langlauf genutzt werden. Die Strecken in Villingen-Schwenningen, Vöhrenbach und Unterkirnach wurden heute, 22. Januar, frisch gespurt und bieten aktuell wieder beste Bedingungen für den Wintersport. Abstands- und Hygieneregeln sind zwingend einzuhalten! Der aktuelle Loipenzustand kann über das 'Loipentelefon' unter  07721 / 82-1599 oder hier abgerufen werden.

Eine Schneebruchgefahr besteht aktuell nicht mehr. Hinweis: Das Betreten des Waldes geschieht immer auf eigene Gefahr.

Der Loipenverbund Ostschwarzwald bittet alle Langlauffans, den Loipenbändel für zehn Euro für die Benutzung der Strecken zu erwerben und so die Arbeit des Verbunds zu unterstützen.

Zurück