Münsterplatz: Fugensanierung geht in die nächste Runde

Der Villinger Münsterplatz mit Brunnen in der Mitte
Ab dem 20. September wird eine Fugensanierung auf dem Villinger Münsterplatz durchgeführt.

Ab Montag, 20. September wird – sofern die Witterung es zulässt – mit den nächsten Abschnitten der Fugensanierung des Villinger Münsterplatzes begonnen. Insgesamt werden weitere 200 m² der brüchigen Fugen im Anschluss an die letztjährige Fläche im Bereich der Bäckerei Kutmühle erneuert.

Für die Arbeiten sind insgesamt drei Wochen vorgesehen.

An Tagen des Wochenmarktes (Mittwoch und Samstag) werden die Arbeiten unterbrochen, so dass keine Behinderungen für den Marktbetrieb auftreten.

Zurück