Kleine Kunstwerke in großen Fenstern

Kinder der Kindertagesstätte Deutenberg präsentieren ihre Basteleien.
Auf dem Bild von links nach rechts: Kathrin Kalisch & Anita Ozsvath, Pädagogische Betreuungskräfte Kita Deutenberg Magnus Hugger, Inhaber Bettenhaus Schlenker-Kayser

Auf Initiative des Citymanagers Thomas Herr haben Kinder der doppelstädtischen Kindergärten und Tagesstätten die Möglichkeit erhalten, Schaufenster verschiedenster Geschäfte in Villingen-Schwenningen während der Adventszeit mitzugestalten.

Am 23.11.2022 fiel der Startschuss der Aktion im Bettenhaus Schlenker-Kayser. Hier durften die Kinder der Kindertagesstätte Deutenberg mit ihrer Kita-Leiterin, Frau Sabine Wiebler, das erste Schaufenster mit eigenen Basteleien und Kreationen schmücken.

Die Aktion des adventlichen Schaufensterbastelns wurde über das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport an die Kindergärten und Kindertagesstätten vermittelt, woraufhin diese ihre Kindergruppen bis zum 18.11.2022 für die Bastelaktion anmelden konnten.
 

Eine Übersicht der teilnehmenden Geschäfte kann auf der städtischen Homepage unter der Seite 'Weihnachtsglück' gefunden werden.

Zurück