Hüpfburg- und Hofgaudi im Jugendhaus K3

Hüpfburg.jpg

Am Samstag, 24. Juli gibt es im Jugendhaus K3 (Kalkofenstraße 3a, Stadtbezirk Villingen) von 13 bis 18 Uhr ein spaßiges Angebot für die ganze Familie. Die Hüpfburg- und Hofgaudi im Hof des K3 lädt zum gemeinsamen Rumhüpfen, Essen und Vergnügen ein.

Neben der Ritter-Hüpfburg, die der Drache 'Hüpf' bewacht, wird alles was der Hof zu bieten hat, aufgefahren. In der 'Chill-Ecke' können es sich Besucher bei Gegrilltem, Crêpes und Zuckerwatte gemütlich machen.

Die Hüpfburg- und Hofgaudi findet unter Einhaltung der derzeitig gültigen Corona-Verordnung statt. Die Teilnahme ist nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweises zulässig (Testgültigkeit bei Kindern 60 Stunden, bei Erwachsenen 24 Stunden).

Falls es zu einzelnen Regenschauern kommt, wird die Veranstaltung dennoch stattfinden. Bei Dauer- oder Starkregen, wird die Hüpfburg- und Hofgaudi nach den Sommerferien nachgeholt.

Aktuelle Informationen werden im Internet unter www.k3-vs.de und über die Social-Media-Kanäle (Instagram: jugendhaus_k3, Facebook: Jugendhaus K3) bekannt gegeben.

 

Zurück