Erhebungsbeauftragte für Zensus 2022 gesucht

Zensus_2022_Symbolfoto.jpg

Im kommenden Jahr findet mit dem Zensus 2022 die größte Bevölkerungs- und Gebäudezählung Deutschlands statt. Für die Durchführung des Zensus sucht die Zensus-Erhebungsstelle in Villingen-Schwenningen für den Zeitraum zwischen Mai und August 2022 zuverlässige Interviewerinnen und Interviewer, sogenannte Erhebungsbeauftragte.

Als Erhebungsbeauftragte/r wird man im Rahmen der Haushaltebefragung und der Befragung in Wohnheimen eingesetzt. Dazu wird ein Erhebungsbezirk mit ca. 100 zu erhebenden Personen in Villingen-Schwenningen oder den angrenzenden Stadtbezirken zugeteilt. Bei der Auswahl der Erhebungsbezirke besteht die Möglichkeit, einen Wunschbezirk mitzuteilen, der sich beispielsweise in der Nähe der Wohnadresse befindet.

Für die von den Erhebungsbeauftragten befragten Bürgerinnen und Bürger besteht dabei eine Auskunftspflicht. Die Befragungen erfolgen im Zeitraum vom 15. Mai 2022 bis Ende Juli 2022. In der Zeiteinteilung der Befragungen ist man frei. Die Interviews können auch nach Feierabend oder am Wochenende durchgeführt werden. Die Erhebungen werden so kontaktarm wie möglich durchgeführt, sodass ein Betreten der Wohnung nicht notwendig ist.

Von den Erhebungsbeauftragten werden nur einige Kernmerkmale, wie beispielsweise Name, Geburtsdatum oder Geschlecht erhoben. Den umfangreicheren Teil der Befragung wird von den Auskunftspflichtigen selbstständig online oder per Papierfragebogen ausgefüllt.

Nach aktuellem Stand ist es aufgrund der Corona-Pandemie noch unklar, ob die Interviews persönlich oder sogar nur telefonisch durchgeführt werden.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist:

  • dass man volljährig ist,
  • einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland besitzt und
  • im März/April 2022 an einer ca. dreistündigen Schulung für Erhebungsbeauftragte teilnimmt.

Für die ehrenamtliche Tätigkeit wird eine attraktive steuerfreie Aufwandsentschädigung von bis zu 800 Euro bezahlt. Die Aufwandsentschädigung variiert dabei je nach Aufwand von Erhebungsbeauftragtem zu Erhebungsbeauftragtem.

Wer sich als Erhebungsbeauftragte/r bewerben möchte, meldet sich bitte telefonisch in der Zensus-Erhebungsstelle unter 07720 / 82-2816 oder per E-Mail an zensus2022@~@villingen-schwenningen.de.

Weitere Informationen zum Zensus 2022

Zurück