Eisflächen auf Seen und Weihern: Betreten verboten

schneebedeckter gefrorener Eisweiher, gesperrt mit Absperrband und einem Betreten Verboten Schild.
Die Eisfläche des Eisweihers in der Villinger Waldstraße darf nicht betreten werden.

Die Seen und Weiher in Villingen-Schwenningen können derzeit nicht für den Eislauf freigegeben werden. Eine ausreichende Tragfähigkeit der Eisfläche ist nicht gegeben. Das Betreten der Eisflächen ist verboten, es besteht Lebensgefahr!

Die Stadt Villingen-Schwenningen bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

Zurück