Ehrenamtliche zum Vortrag 'Vorstandschaft und Jugendarbeit' eingeladen

Viele Menschen helfen, ohne Geld dafür zu verlangen.
Die Arbeit von Ehrenamtlichen ist ein wichtiges Bindeglied der Gesellschaft.

Engagierte in Vereinen führen unterschiedliche Aufgaben aus, um den Vereinszweck zu erfüllen. Einerseits gibt es immer wieder neue Ehrenamtliche, welche keine Vorkenntnisse für ihren Aufgabenbereich mitbringen und eine Einführung benötigen. Andererseits führen Vorstände zum Teil seit vielen Jahren auf dieselbe Art und Weise ihre Ämter aus, während es neue Entwicklungen bzw. Vorgehensweisen in ihren Bereichen gibt.

Der Vortrag am Dienstag, 4. Oktober, 18.30 bis 20 Uhr, in der vhs Schwenningen zum Thema 'Vorstandschaft und Jugendarbeit' (Kursnummer AL 10201) ist für alle Vorstände oder in der Jugendarbeit Engagierte, die an Basiswissen für ihren Aufgabenbereich, neuen Impulsen oder einem Austausch mit anderen interessiert sind, gedacht. Er wird vom Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport (JuBIS) angeboten und ist für alle in Villingen-Schwenningen Engagierte kostenfrei.

Anmeldeschluss ist am 26.09.2022. Anmeldungen sind bei der Volkshochschule direkt online unter vhs.villingen-schwenningen.de > Gesellschaft > Ehrenamt möglich. Alternativ ist die Anmeldung auch telefonisch unter 07721 / 82-3344 oder per E-Mail an vhs@~@villingen-schwenningen.de mit Nennung der Kursnummer möglich.

Zurück