DSK-Einbau abgeschlossen

Vier Mitarbeiter in orangener Schutzkleidung tragen mit einer großen Maschine Asphalt auf die Straße auf.
Die Firma VSI aus Kaiserlautern saniert im Stadtgebeit zahlreiche Oberflächen der Straßen mit Dünnschichtaspahlt.

Planmäßig konnte in dieser Woche Dünnschichtasphalt in der Lichtensteinstraße, der Achalmstraße sowie der Pfaffenweiler Hauptstraße aufgetragen werden. 

Im Anschluss müssen nun noch die Straßeneinbauten wie Schieber, Schächte und Straßeneinläufe reguliert bzw. auf Höhe gesetzt werden. Voraussichtlicher Beginn dieser Arbeiten ist Anfang November (KW 45), die geplante Dauer beträgt eine Woche.

Diese Planung setzt jedoch weitgehend trockenes Wetter und Temperaturen von mindestens 5 Grad Celsius voraus.

Die Stadt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten zur Instandsetzung unserer Infrastruktur und die damit verbundenen Einschränkungen und Umleitungen.

Zurück