Baustelle am Gehweg in der Weiherstraße pausiert über den Winter

Baustelle_Warnleuchten.JPG

Der Gehwegausbau in der Weiherstraße im Stadtbezirk Villingen wird bis voraussichtlich 18. Januar 2021 pausiert. Wie die Arbeiten dann fortgesetzt werden können, hängt von der Witterung ab. Alle Zufahrten und Übergänge zu den Grundstücken werden entsprechend ermöglicht, sodass den Anliegern keine Nachteile in dieser Zeit entstehen. Die Baustelle wird komplett geräumt. Sobald die Baustelle wieder begonnen werden kann, wird rechtzeitig im Vorfeld die Beschilderung wieder aufgestellt.
Die Gesamtlänge der Baumaßnahme beträgt 240 Meter, davon konnen bisher 90 Meter fertig gestellt werden. Im Zuge der Arbeiten wurde das Leerrohr für Breitband verlegt und die Pflasterarbeiten in diesem Bereich beendet.

Zurück