Aktion 'Saubere Landschaft 2024' - Stadt ruft zum Mitmachen auf

Saubere_Landschaft_Aktion_Logo.gif
Jetzt anmelden!

Jede fleißige Hand zählt! Die Stadt lädt wieder alle Bürgerinnen und Bürger zur Aktion 'Saubere Landschaft' ein. Alle Interessierten dürfen sich gerne den Samstag, 13. April, schon in ihrem Kalender vormerken. Denn Umweltschutz lebt vom Mitmachen!

Viele Mitwirkende aus Vereinen, Kitagruppen, Hobby-Radler, Umweltfreunde, Initiativen und auch einzelne Personen unterstützen die Aktion schon seit vielen Jahren und sorgen damit nicht nur für eine saubere Stadt, sondern helfen auch der Umwelt. Auch einzelne Helfer sind herzlich Willkommen und werden beim städtischen "Frühjahrsputz" einem Verein oder einer Gruppe angeschlossen oder können alleine sammeln. Damit es mit der Koordination gut klappt, bittet das Grünflächen- und Tiefbauamt um eine Anmeldung bis spätestens Montag, 29. Februar, unter  07720 / 82-2612 oder am besten per E-Mail .

Im Jahr 2023 befreiten 104 Vereine und Gruppierungen mit vielen freiwilligen Landschaftsputzern die Umgebung der Stadt von Müll und Unrat. Dabei ist ordentlich was zusammengekommen: knapp fünf Tonnen wilder Müll wurden von den unermüdlichen Helferinnen und Helfer eingesammelt.

So viel Fleiß will gleich belohnt werden und deshalb lädt der Oberbürgermeister Jürgen Roth die Helferinnen und Helfer direkt im Anschluss an die Aktion 'Saubere Landschaft' zu einem kleinen Imbiss mit Getränken ein. "Damit möchte ich den engagierten Bürgerinnen und Bürgern meinen herzlichen Dank ausdrücken. Diese Aktion zeigt jedes Jahr wieder, wie gut unsere Gemeinschaft funktioniert", so das Stadtoberhaupt.

Zurück