Ab 4. Oktober gilt wieder das Buskonzept 2019

Bus_klein.jpg

Am Sonntag, 4. Oktober, werden in den Stadtbezirken Villingen und Schwenningen die Fahrpläne umgestellt. Das Buskonzept aus den Vorjahren bis 2019 erhält auf vielfachen Bürgerwunsch und Gemeinderatsbeschluss erneuten Einzug in das Stadtgebiet.

In den Sommermonaten wurden mit Hochdruck die Fahrpläne strukturiert und bestmöglich an die regionalen Buslinien und Schienenverkehre abgestimmt.

Das Ergebnis dieser Planungen konnte bereits auf den Internetseiten des Verkehrsverbundes VSB und der Stadt eingesehen werden. Ab sofort ist auch ein kostenloses Sonder-Fahrplanbuch erhältlich. Das Fahrplanbuch für den neuen Stadtverkehr steht im Kun-dencenter des Verkehrsverbundes VSB am Bahnhof Villingen, in den Bussen des Stadtverkehrs, bei der Nahverkehrsabteilung des Landkreises im Landratsamt Villingen und bei den städtischen Bürgerservicezentren in Villingen und Schwenningen zur Verfügung.

Mehr Infos unter: www.vs-bus.de

Zurück