Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Die historische Villinger Fastnacht

Große Vereinsfahne der Historischen Narrozunft, Villingen 1882, Leihgabe der Historischen Narrozunft e.V., Bild: Hugel
Große Vereinsfahne der Historischen Narrozunft, Villingen 1882, Leihgabe der Historischen Narrozunft e.V., Bild: Hugel

Im Museum haben die Figuren der histori­schen Villinger Fastnacht vom stolzen Narro bis zum Wuescht ihr Zuhause gefunden. Die einzelnen Attribute und Motive wie Fuchsschwanz und Kragen, Eselskopf und Stroh werden vor einem allgemeinen kultur- und geistesgeschichtlichen Hintergrund erläutert.
Zum Kostbarsten der Abteilung zählt die Sammlung von Fastnachtsmasken (in Villingen 'Schemen' genannt) mit Spitzenstücken aus dem Besitz der Narrozunft und des Museums. Die Wandlungen der Fastnacht in der Moderne mit der Katzenmusik und den Glonkis sind gleichfalls Thema der Präsentation. Der Narromarsch und Ausschnitte aus Filmen bringen den Besuchern auch außerhalb der Fastnachtszeit das när­rische Treiben auf der Straße näher.

Logo Städtische Museen

Franziskanermuseum
Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2351
E-Mail: franziskanermuseum@
villingen-schwenningen.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag
13 bis 17 Uhr
Sonntag, Feiertag
11 bis 17 Uhr

Geschlossen: 23.02., 27.02., 28.02.2017 (Dauerausstellung)
Geöffnet: 23.02. bis einschl. 28.02.2017,    
                nur Sonderausstellung "Narrentreffen". Die Fastnachtsfiguren von Ingeborg Jaag


Standort im Stadtplan

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen