Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


geschenkt - genommen

geschenkt - genommen

18. Februar bis 15. April 2018

 

Mit dieser Ausstellung präsentiert die Städtische Galerie Kunstwerke, die in den vergangenen Jahren als Schenkung oder aus Vermächtnissen angenommen wurden. Zugleich kommt sie ihrer Aufgabe im Kontext einer lebendigen Stadtkultur nach: im Sammeln, Bewahren, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln von Bildender Kunst. Die Ausstellung gibt einen Einblick in den Bilderschatz der Kunstsammlung der Städtischen Galerie und vermittelt zugleich, was Künstlerinnen und Künstler mit ihrer Kunst schaffen: einen Gedächtnisspeicher mit der Sprache der Kunst, welcher die Werte, die Vorstellungen und das ästhetische Empfinden der jeweiligen Zeit dokumentiert. Mit den Bildern von Anton Braith oder Franz Defregger konnte die 'Sammlung Christian Link', die 1953 von der Stadt angenommen wurde, erweitert werden, und Arbeiten von Werner Gothein bereichern die 'Sammlung F.G. Lovis Gremliza', die 1993 in den Besitz der Städtischen Galerie kam. Die Kunst von Emil Kies, Werner Nöfer oder Roland Martin ergänzt die 'Sammlung Felix Schlenker' – 1994 übereignet – und erinnert an das Wirken der 'kleine galerie' und der sich daraus entwickelnden Ausstellungen der Städtischen Galerie. Bilder und Skulpturen von Bridget Riley, Heike Gallmeier, Friedemann Hahn, Vanessa Henn, Anian Herden, Katja Strunz u.v.a.m. spiegeln die Ausstellungsthemen der letzten drei Jahrzehnte wider.

 

Bildauswahl

Gerold Miller, set 106, 2013, Edelstahl, lackiert
Friedemann Hahn, 2009, ohne Titel, Kopf nach Weegee, Öl auf Leinwand
Richard Haizmann, Jüngling mit Walnusszweig, ohne Jahr, Holzschnitt
Werner Gothein, ohne Jahr, Café D'Auvergne, Holzschnitt
Horst Antes, 1970, Figur mit Reifen, Farblithografie
Werner Nöfer, 1970, Svedish Timer, Serigrafie
Logo der Städtischen Galerie

Städtische Galerie

Friedrich-Ebert-Straße 35
Stadtbezirk Schwenningen (beim Bahnhof)
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-1098
Telefax 07720 / 82-1097
E-Mail: galerie@villingen-schwenningen.de

Eröffnung

Samstag, 17. Februar 2018, 17 Uhr

Es sprechen

Dr. Rupert Kubon, Oberbürgermeister
Dr. Uwe Degreif, Museum Biberach

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
10 - 12 und 14 - 17 Uhr
Montag geschlossen

Öffentliche Führung

Sonntag, 25. Februar 2018, 11 Uhr, mit Dr. Anja Rudolf, Kunsthistorikerin

Sponsor

Sparkasse Schwarzwald-Baar

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen