Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Die Unfassbarkeit der Dinge

Mitja Ficko - Mandy Kunze

17. Februar bis 28. April 2019

Mitja Ficko, Mondschein, 2017, Öl auf Leinwand

Geheimnisvoll und vielschichtig sind die Bilder von Mandy Kunze (*1978, Leipzig) und Mitja Ficko (*1973, Ljubljana). Ausschnitte der Wirklichkeit, die alltäglichen Begebenheiten und unmittelbaren Erfahrungen des eigenen Lebens entspringen und dennoch in eine Welt jenseits des Rationalen führen.  Menschliches und tierisches Personal ebenso wie Objekte der Natur und Alltagswelt begegnen dem Betrachter in immer neuen Kontexten, poetischen und zugleich absurd-rätselhaften Situationen und flüchtigen Szenerien. Bildräume voll irritierender Details, eigentümlich und verheißungsvoll zugleich. Es sind Bilder, die sich nicht auf den ersten Blick erschließen, sie wollen ergründet werden. Sie fordern den Betrachter auf, Fragen zu stellen und sich auf Spurensuche zu begeben, sich auf die Entdeckung des Unbewussten einzulassen und sich der grenzenlosen Freiheit der Gedanken zu öffnen.

Zur Ausstellung erscheint ein Doppelkatalog. 

 

 Hier gibt es den Einladungsflyer zum Download. Einladung (2,3 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mandy Kunze, Tao Do, 2016/2018, Acryl auf Leinwand, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Workshop mit Mandy Kunze
'Sehen und Zeichnen in der Ausstellung'

(in Kooperation mit der vhs Villingen-Schwenningen)
9.,10. und 11. April 2019, jeweils 18:30 – 21:30 Uhr

Wie entsteht ein Bild? Woher kommt die Inspiration für künstlerisches Tun? Im Workshop mit Mandy Kunze können diese Fragen in unmittelbarer Auseinandersetzung mit Werken vor Ort in der Ausstellung erkundet werden. Im Vordergrund stehen dabei die Schulung der eigenen Wahrnehmung und die Resonanz, die das Betrachten der Bilder bei jedem einzelnen hervorruft. Diese gewonnenen Eindrücke werden anschließend zeichnerisch ins Bild übersetzt.

Anmeldung ab dem 9. Februar 2019 in den vhs-Geschäftsstellen.
Weitere Informationen unter 07720/823344 oder www.villingen-schwenningen.de/Bildung

Logo der Städtischen Galerie

Städtische Galerie

Friedrich-Ebert-Straße 35
Stadtbezirk Schwenningen (beim Bahnhof)
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-1098
Telefax 07720 / 82-1097
E-Mail: galerie@villingen-schwenningen.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
10 - 12 und 14 - 17 Uhr
Montag geschlossen

Sponsor

Sparkasse Schwarzwald-Baar

Öffentliche Führungen

Do 28. März 2019, 18:30 Uhr (Feierabendführung)
So 7. April 2019, 11 Uhr
So 28. April 2019, 15 Uhr (Finissage mit Rundgang durch die Ausstellung)

Eintritt zu den Führungen: 2,00 Euro; Feierabendführung: 5,00 Euro, inkl. einem Getränk

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen