Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Vorträge

Bereits vergangene Veranstaltungen

Dienstag, 04. April 2017 | 20 Uhr | Artrium der Schwenninger BKK

'Die Zukunft der Medien - Folgen der digitalen Revolution'

»Die Vorstellung medienfreier Räume ist eine Illusion«, sagt Professor Dr. Bernhard Pörksen. Das Thema des Medienwissenschaftlers und Bestsellerautors aus Tübingen lautet 'Die Zukunft der Medien – Folgen der digitalen Revolution'. Heutzutage sind die meisten Menschen ständig online erreichbar und werden unruhig, wenn sie keinen Netzempfang haben. Was die Allgegenwart moderner Medien mit dem einzelnen Menschen und mit der Gesellschaft insgesamt macht, wird der Professor von der Universität Tübingen anhand von Forschungen und Studien anschaulich, informativ und unterhaltsam erläutern.
Weitere Informationen

Freitag, 19. Mai 2017 | 19.30 Uhr | Versöhnungskirche Marbach
Dienstag, 30. Mai 2017 | 20 Uhr | Muslenzentrum Schwenningen

Held von oben, Held von unten: Martin Luther und Thomas Müntzer

Die Reformation, deren Beginn vor 500 Jahren weltweit gefeiert wird, ist immer wieder Thema auch bei der 1200 Jahr-Feier Villingen-Schwenningens. Zwei kirchengeschichtliche Vorträge befassen sich mit höchst unterschiedlichen Protagonisten der gemeinsamen Geschichte.
Weitere Informationen

Donnerstag, 21. September 2017 | 20 Uhr | Theater am Ring Villingen

Harald Welzer - Die Welt von morgen

Er ist Berater der Bundesregierung, gehört zum Zukunftsrat von Schleswig-Holstein und ist gefragter Experte auch in der bundesdeutschen Wirtschaft: Professor Dr. Harald Welzer. Der Zukunftsforscher gastiert auf Einladung von Volkshochschule und Amt für Kultur in der Jubiläumsstadt.
Weitere Informationen

Montag, 16. Oktober 2017 | 20 Uhr | Neue Tonhalle Villingen

Michael Wolffsohn analysiert Deutschland

Michael Wolffsohn ist einer der klügsten politischen Köpfe Deutschlands, vielfacher Buchautor, gefragt in Fernseh-Diskussionen, als Kommentator in bedeutsamen Printmedien und als politischer Berater. Nun kommt der promovierte und zweifach habilitierte Historiker und Politologe auf Einladung der Volkshochschule in die Jubiläumsstadt.
Weitere Informationen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen