Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Konzerte

Sonntag, 24. September 2017 | 19 Uhr | Pfarrkirche St. Gallus Tannheim

Kirchenkonzert mit Chören und Akkordeonverein

Wie gut die farbige Instrumentalsprache des Akkordeons mit der menschlichen Stimme harmoniert, werden die Besucher beim Kirchenkonzert erleben, das der Kirchenchor und der Kinder- und Jugendchor mit dem Akkordeonverein Tannheim gestalten.
Weitere Informationen

Dienstag, 03. Oktober 2017 | 17 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

'Wittenberg 1517 – Und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts...'
Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit und 500 Jahre Reformation

Das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen setzt auch mit seinem Programm zum Tag der Deutschen Einheit einen glanzvollen Akzent im Jubiläumsjahr. Das Konzert schlägt eine Brücke zur Reformation, die vor 500 Jahren die abendländisch-christliche Welt in Europa verändern sollte.
Weitere Informationen

Sonntag, 12. November 2017 | 18 Uhr | Evangelische Stadtkirche Schwenningen
Sonntag, 19. November 2017 | 17 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

Ökumenische Chöre jubilieren doppelt

Mit vereinten Kräften gestalten die evangelischen und katholischen Kirchenchöre der beiden großen Stadtbezirke an zwei November-Sonntagen ein Jubiläumskonzert, das nicht nur Konfessionen, sondern auch Villingen und Schwenningen verbinden soll. Die in der Münstergemeinde angesiedelte Capella Nova, der Bach-Chor der evangelischen Kirchengemeinde Schwenningen und der Villinger Oratorienchor singen Werke von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Instrumentaler Partner für die beiden Konzerte in Villingen und in Schwenningen ist die 'Camerata viva Tübingen'.
Weitere Informationen

Bereits vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 13. Oktober 2016 | 20 Uhr | Franziskaner Konzerthaus, Stadtkirche Schwenningen

'Megaher(t)zstadt': Eine Stadt wird Klang

Eine Stadt steckt voller Spuren. Vergangenes hat sich eingekerbt, auf den Straßen und Plätzen, in Geschichten und Gesichtern. Gleichzeitig führen Spuren in die Zukunft, formen Ideen, Hoffnungen und Wünsche – Wegmarken in eine andere, bessere Gesellschaft. An dieser Nahtstelle zwischen dem Gestern und Heute bewegt sich die 'Spurensuche'.
Weitere Informationen

Sonntag, 01. Januar 2017 | 17 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen
Sonntag, 08. Januar 2017 | 19 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

Neujahrskonzerte des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen

Der Musikalische Leiter des Sinfonieorchesters, Jörg Iwer, komponiert eigens für das Stadtjubiläum eine Fanfare – als musikalischer Startschuss ins Jubiläumsjahr. Man darf gespannt sein, welche Walzer und Ouvertüre Jörg Iwer für diese besonderen Neujahrskonzerte auswählt. Natürlich stehen wieder die Werke der verschiedenen Mitglieder der Strauß-Dynastie im Mittelpunkt.
Weitere Informationen

Samstag, 21. Januar 2017 | 20 Uhr | Neue Tonhalle Villingen

Fasnetkonzertkonzert der Katzenmusikmusik

Für Mäschgerle und Maschgere genügen nur wenige Takte des vertrauten Narromarsches oder des angestammten Zunftlieds, um die Herzen höher schlagen zu lassen. Warum das so ist und wie närrische Musiktraditionen entstanden und sich im Lauf der Jahrhunderte veränderten, will die Stadtharmonie Villingen mit ihrem Fasnetkonzert im Jubiläumsjahr hörbar machen.
Weitere Informationen

Samstag, 18. März 2017 | 20 Uhr | Franziskaner Konzerthaus

Zeitbrücken - Von der Herkunft zur Zukunft
Festkonzert zum Stadtjubiläum

Ungewöhnliche Klänge im Meisterkonzert: Anlässlich des Stadtjubiläums bauen die Capella de la Torre, Akkordeonist Lelo Nika und die Sängerinnen des Tiburtina Ensembles musikalische 'Zeitbrücken'  zur bewegten Geschichte von Villingen, Schwenningen und Tannheim. In einem facettenreichen Klangbild, das den Bogen vom Mittelalter über die Renaissance bis in die Gegenwart spannt, werden ferne Zeiten wieder lebendig.
Weitere Informationen

Sonntag, 26. März 2017 | 19 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

Nippon Symphony

Sie haben eine wachsende Fangemeinde in VS, obwohl sie aus fast 10.000 Kilometern Entfernung anreisen: Chor und Orchester der Makuhari Sohgoh High School aus Chiba/Japan sind ein Phänomen. Die rund 120 jungen Musizierenden sind beseelt von europäischer Musikkultur und gastieren seit 2011 zum dritten Mal auf Einladung der Stadtharmonie in Villingen. Zum Jubiläum gratulieren sie mit einem Brückenschlag zwischen Barock und Pop.
Weitere Informationen

Samstag, 08. April 2017 | 19.30 Uhr | Hochschule für Polizei Schwenningen

Das Doppel Jubiläum

Die Stadtmusik Schwenningen feiert 2017 ihren 130. Geburtstag und verbindet mit ihrem Festkonzert zwei Jubiläen – das eigene und das der Stadt. Das Konzert wird von Großem Blasorchester und Jugendblasorchester als Streifzug durch 1200 Jahre Musikgeschichte gestaltet. Er beginnt mit einem gregorianischen Choral aus dem neunten Jahrhundert und endet mit aktuellen Popsongs. Die künstlerische Leitung hat Stadtmusikdirektor Wolfgang Wössner; das Konzert in der Hochschule für Polizei wird von Joachim Budde moderiert.
Weitere Informationen

Samstag, 06. Mai 2017 | 16 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

'SingRomantik' mit 200 Kindern

'SingRomantik' ist ein Chorprojekt der Superlative, das im Jubiläumsjahr mehr als 200 Kinder von Grundschulen Villingen-Schwenningens und den Kinderchören der Evangelischen Kirchengemeinde im Gesang vereint. Unter Leitung der Vokalpädagogin Friedhilde Trüün singen die jungen Menschen originale Liedkompositionen der Romantik, instrumentale Miniaturen romantischer Meister, die mit Texten versehen wurden und musikalische Lyrik zeitgenössischer Komponisten.
Weitere Informationen

Samstag, 13. Mai 2017 | 19.30 Uhr | Neue Tonhalle Villingen

Galakonzert

Beide Stadtmusiken auf einen Streich: Das gibt’s nicht alle Tage. Die freundschaftliche Begegnung als musikalischer Brückenschlag zwischen Villingen und Schwenningen verspricht eine Sternstunde konzertanter Blasmusik auf höchstem Niveau zu werden. Das kontrastreiche Jubiläumsprogramm führt vom neunten Jahrhundert in die Gegenwart. Die Stadtmusik Schwenningen (Leitung Wolfgang Wössner) konzentriert sich auf epochale Werke der vergangenen 1200 Jahre, die Stadt- und Bürgerwehrmusik Villingen (Leitung Markus Färber) auf visionäre Klangbilder von Zeitgenossen.
Weitere Informationen

Samstag, 24. Juni 2017 | 20 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

Geburtstagsständchen

Die Chöre, Liederkranz 1837 Schwenningen und der Männerchor 1887 Villingen feiern im Jubiläumsjahr selbst ihren runden Geburtstag, darum hat der Auftritt im Franziskaner Konzerthaus den Charakter eines Dreifach-Jubiläums: die Rede ist vom gemeinsamen Projektkonzert 'Musik verbindet' des Liederkranzes Schwenningen, M.G.V. Frohsinn Schwenningen sowie des Männerchors Villingen.
Weitere Informationen

Samstag, 08. Juli 2017 | 20:00 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

Operngala mit Projektchor VS

Eine strahlende Operngala wird das Publikum im Jubiläumssommer in Hochstimmung versetzen, wenn im Franziskaner Konzerthaus die schönsten Arien und Chöre der musikalischen Weltliteratur erklingen werden – unter anderem aus Bizets 'Carmen', Webers 'Freischütz', Mozarts 'Zauberflöte' und Verdis 'Nabucco'.
Weitere Informationen

Samstag, 29. Juli 2017 | 17 und 19 Uhr | Franziskaner Konzerthaus Villingen

Zukunftsmusik - Wandelkonzert des Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen

Mit dem Wandelkonzert leistet das Sinfonieorchester einen eindrucksvollen musikalischen Beitrag zum Stadtjubiläum. Unter dem Motto 'Zukunftsmusik' spielen ab 17 Uhr verschiedene Ensembles des Orchesters und der Musikakademie in den verschiedenen Räumlichkeiten des Konzerthauses Franziskaner. Da die Zukunft ohne Jugendliche und Kinder nicht denkbar ist, sind sie eng in das Programm eingebunden. Verschiedene Schulen beteiligen sich mit breit gefächerten Beiträgen.
Weitere Informationen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen