Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Eröffnung der Ausstellung 'Was blüht denn da?' am 7. Oktober im Heimat- und Uhrenmuseum

    Am Freitag, 7. Oktober 2011, 15.00 Uhr, wird im Heimat- und Uhrenmuseum im Stadtbezirk Schwenningen eine Ausstellung besonderer Art eröffnet: Unter dem Titel 'Was blüht denn da?' Frauen nach der Lebensmitte: Verborgene Talente und Leidenschaften stellen Künstlerinnen vom 8. Oktober bis zum 6. November 2011 ihre Werke aus. Das Zitat des Titels eines beliebten botanischen Bestimmungsbuches könnte zunächst missverstanden werden: Das Ausstellungsprojekt möchte auf ganz andere 'Pflänzchen' aufmerksam machen. Die Ausstellung bietet ein Forum für Frauen, die nach der Lebensmitte – Signal ist hier meist der Auszug der Kinder – sich neuen...

  • Neues Herbst-/Winter-Programm der VHS

    Das neue Herbst-/Winter-Programm der Volkshochschule Villingen-Schwenningen ist jetzt erschienen. Anmeldungen für die mehr als 600 Kurse und Veranstaltungen sind seit 16. Juli 2011 möglich. Die Buchung erfolgt telefonisch, persönlich oder schriftlich bei einer der Geschäftsstellen, per E-Mail, per Fax oder im Internet.   Herbst-/Winter-Programm 2011/2012 der vhs Villingen-Schwenningen zum Download (PDF, 3,7 MB) Zu den Anmeldemöglichkeiten bei der vhs Villingen-Schwenningen

  • Neue Ausstellung im Franziskanermuseum: 'Was blüht denn da?'

    Am Freitag, 15. Juli 2011, 17.00 Uhr, wird im Café im Kulturzentrum Franziskaner eine Ausstellung besonderer Art eröffnet: Unter dem Titel 'Was blüht denn da?' Frauen nach der Lebensmitte: Verborgene Talente und Leidenschaften stellen Künstlerinnen vom 16. Juli bis zum 25. September 2011 ihre Werke aus. Das Zitat des Titels eines beliebten botanischen Bestimmungsbuches könnte zunächst missverstanden werden: Das Ausstellungsprojekt möchte auf ganz andere 'Pflänzchen' aufmerksam machen. Die Ausstellung bietet ein Forum für Frauen, die nach der Lebensmitte – Signal ist hier meist der Auszug der Kinder – sich neuen Aufgaben zuwenden und in...

  • Villinger Adventsfenster verkürzen die Wartezeit auf Weihnachten

    Wer erinnert sich nicht gerne an die eigene Kindheit zurück: Adventskalender verkürzten die Zeit bis Weihnachten. Tag für Tag konnte voller Vorfreude ein neues Türchen geöffnet werden. Die 'Villinger Adventsfenster' lassen Jung und Alt gemeinsam wieder in diese erwartungsvolle Zeit eintauchen.

Treffer 185 bis 188 von 188

Nr. 20/2018 vom 11.12.2018

als PDF (10,8 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen