Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Bewerbungsstart der 15. Langen Schwenninger Kulturnacht

    Am Samstag, 4. Juli 2020 werden wieder die vielen Kulturen und der Facettenreichtum der Stadt Villingen-Schwenningen gefeiert, denn dann steigt die 15. Lange Schwenninger Kulturnacht. Unter dem Motto "In 8 Stunden um die Welt" werden die Bewohner der gesamten Region zu einer Weltreise eingeladen. Wer sich mit einem kulturellen Beitrag für das diesjährige Programm einbringen möchte, kann sich noch bis 15. März beim Amt für Kultur bewerben.

  • Raus aus der Schule und rauf auf die große Bühne

    Eine Premiere in mehrfacher Hinsicht steht in der kommenden Woche an: zum ersten Mal finden die Schultheatertage Schwarzwald-Baar-Heuberg statt – und damit treten auch viele Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal auf der großen Bühne im Theater am Ring in Villingen auf. Erfahrung auf den Brettern, die bekanntlich die Welt bedeuten, bringen sie bereits mit, denn alle 131 Teilnehmer spielen in Theater-AGs und Theaterprojekten ihrer Schulen mit.

  • Sehenswert: De Narro un si ganz Bagasch

    Noch bis zum 29. März gibt es im Franziskanermuseum etwas ganz besonderes zu sehen. In Kooperation mit der Historischen Narrozunft Villingen e.V. geht das Museum den Familiengeheimnissen der heimischen Fasnet auf den Grund.

  • Ausstellung zum 100. Geburtstag von Felix Schlenker

    Am 12. Juli 2020 wäre Felix Schlenker 100 Jahre alt geworden. Diesen Geburtstag nimmt die Städtische Galerie zum Anlass, den Sohn der Stadt mit einer Ausstellung nicht nur als engagierten Förderer zeitgenössischer Kunst und Begründer der 'kleinen galerie', sondern vor allem als bedeutenden Künstler zu ehren.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen