Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • 'Schlaraffenland': Die Wahrheit unseres Wohlstandes

    Im märchenhaften Schlaraffenland ist alles im Überfluss vorhanden – selbst die Faulen brauchen keinen Finger zu rühren und leben dennoch wie Könige. Auch in der modernen Welt genießt ein junger Mann das Leben in seinem persönlichen Schlaraffenland. Bis er eines Nachts entdeckt, dass die ganze schöne Welt nur Kulisse ist … Die Wahrheit dieses düsteren 'Schlaraffenlandes' kommt am Dienstag, 20. November um 20 Uhr im Theater am Ring zum Vorschein.

  • Schlagzeugabteilung der Musikakademie zeigt 'Trommissimo'

    Sie sind wieder da! Die Schlagzeuger der Musikakademie VS gehen mit ihrer beeindruckenden Power und Klangvielfalt in die vierte Runde – und geben sich gleich zweimal die Ehre: Am Freitag, 23. November treten sie im Theater am Ring sowohl um 10.30 Uhr im 'Auftakt'-Konzert für Zuschauer ab 6 Jahren sowie beim 'Jungen Podium' um 20 Uhr auf.

  • Nur noch wenige Karten für Musical-Knaller

    Eine Stadt mit einer dunklen Vergangenheit. Ein Einzelgänger, der sich den Regeln widersetzt. Und der unvergleichliche Sound der 80er, bei dem sich das Tanzen trotz eines Verbots nicht verhindern lässt … Der Kinofilm 'Footloose' (1984) mit Kevin Bacon ist Kult, das gleichnamige Musical seit 20 Jahren ein Hit. Zum runden Bühnenjubiläum geht die Show jetzt endlich auf Deutschlandtournee und gastiert am Samstag, 24. November um 20 Uhr auch im Theater am Ring.

  • Politisch korrekt war gestern: 'Kanzlersouffleuse' packt aus

    Jetzt geht die Party richtig los: Simone Solga lässt alle Hemmungen fallen! Die 'Kanzlersouffleuse' rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab – am Mittwoch, 28. November um 20 Uhr im Theater am Ring. Der Name ihres neuen Kabarettprogramms passt: 'Das gibt Ärger'!

Treffer 1 bis 4 von 188
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Nr. 18/2018 vom 13.11.2018

als PDF (10,3 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen