Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Schüler erhalten Joseph-Haberer-Preis

    Vier Schülerinnen und Schüler zeichnete Oberbürgermeister Jürgen Roth am Samstag, 9. November, mit dem Joseph-Haberer-Preis der Stadt aus. Für ihre Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und ihr Engagement für Toleranz erhielten Anja Simone sowie Katharina Lange, Clara La Rosée und Kay Ruby den zweiten und dritten Preis.

  • Mailänder Marionettentheater im Theater am Ring

    Während aus dem Orchestergraben die Arien der herausragenden Opernsänger ertönen, entstehen auf der Bühne barocke Szenenbilder. Die Lautten Compagney Berlin und das italienische Marionettentheater Carlo Colla e Figli erzählen Georg Friedrich Händels 'Giustino' und gestalten eine märchenhafte Bühnenwelt. Die Besucher des Theaters am Ring können sich am 22. November um 20 Uhr in diese Welt entführen lassen. Die Stückeinführung findet um 19.30 Uhr im Kleinen Saal statt.

  • 'Was glaub’ ich, wer ich bin?!'

    Liza Kos erzählt in einem vielschichtigen Kabarett-Comedy-Programm von ihrer eigenen, ziemlich eigentümlichen Integrationsgeschichte. Gemäß ihrer 'integrationsbedingten Persönlichkeitsspaltung' schlüpft sie gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Songs. Live zu erleben ist das am Freitag, den 15. November um 20 Uhr im Theater im Capitol.

  • Fröhlicher Musikgenuss für die Kleinen

    Ein hinreißendes und liebevoll gestaltetes Kinderkonzert können junge Zuhörer zwischen vier und zehn Jahren am Sonntag, den 24. November um 15 Uhr sowie am Montag, den 25. November um 10.30 Uhr im Kleinen Saal des Theaters am Ring erleben. Für beide Vorstellungen sind noch Tickets verfügbar.

Treffer 1 bis 4 von 201
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen