Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Zwei 'Best Ager' im Nachbarschaftsstreit in 'Wand an Wand'

11.12.2017


Bild © Bo Lahola

Dem eigenbrötlerischen Rentner Franz ist es nur recht, wenn er von seinen Nachbarn nichts mitbekommt. Doch sein Leben wird auf den Kopf gestellt, als die temperamentvolle Waltraud neben ihm einzieht. Wie sich die ungleichen Nachbarn nach einigen Streitereien langsam näherkommen, ist in dem humorvollen Schauspiel mit Musik 'Wand an Wand' am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 20:00 Uhr im Theater am Ring zu erleben.

Miethäuser mit vielen Parteien sind wie geschaffen für Anonymität. Laut einer repräsentativen Umfrage kennt jeder zweite Mieter seine Nachbarn nicht und erwartet ebenso wenig, bei einem Notfall Hilfe zu erhalten. Mehr Kontakt wünscht sich sogar nur rund ein Drittel. Rentner Franz gehört hier definitiv dazu! Doch von seiner neuen Nachbarin Waltraud bekommt er mehr mit, als ihm lieb ist. Der stets gutgelaunten Verkäuferin ging das gemeinsame Altwerden mit Ehemann Jürgen zu schnell, lieber zieht sie in ihre eigenen vier Wände. Fortan dringen laute Telefongespräche aus der Nachbarwohnung durch die Wand, Stöckelschuh-Getrappel, Bohrmaschinenlärm um Mitternacht mit darauffolgendem Stromausfall und schließlich auch noch ständig wechselnde Männerstimmen. Franz ist über den Lärm und das Umzugschaos bei Waltraud alles andere als begeistert. Doch langsam nähern sich die beiden einsamen 'Best Ager' mit Hilfe von Musik an: ihren Sehnsüchten, Wünschen und der Liebe.

Die Hauptdarsteller Walter Plathe und Angelika Wedekind sind dem Publikum als Schauspieler aus Film und Fernsehen bekannt. In 'Wand an Wand' der Hamburger Kammerspiele geben sie ein ungleiches, komisches Paar ab, das weit nach Überschreiten der Lebensmitte noch einmal ganz neu anfängt.

INFO: Karten für 'Wand an Wand' gibt es im Vorverkauf für 25, 22 und 19 Euro (ermäßigt 50 %) u. a. beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), außerdem an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg und im Internet. Telefon: 07721-822525, E-Mail: tickets@villingen-schwenningen.de.

Nr. 19/2017 vom 12.12.2017
zum Durchblättern
als PDF (14,6 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen