Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


13. Lange Schwenninger Kulturnacht mit der Spider Murphy Gang

21.06.2018


Bild © Veranstalter

Am 7. Juli 2018 verwandelt sich die Schwenninger Innenstadt ab 18 Uhr wieder in eine große Flanier- und Erlebnismeile. Die Kulturnacht wird zur großen Bühne für das kreative Potenzial in unserer Stadt – und das bereits zum dreizehnten Mal. Erstmals sind die Informationen zur Kulturnacht auch auf einer separaten Homepage verfügbar: www.kulturnacht-vs.de.

Unter dem diesjährigen Motto "heimatKULTUR" verbindet die Kulturnacht dabei die traditionellen Bräuche der Region mit den Kulturen der Menschen, die in Villingen-Schwenningen eine neue Heimat gefunden haben. Auf den Open-Air-Bühnen und in den Straßen wechseln sich Blasmusik mit Trommelklängen, afrikanische Rhythmen mit Chorgesängen, Popsong mit Rockhits ab, während Vereine und Gruppen mit Tänzen aus aller Welt zum Mitmachen animieren. Dazu können verschiedenste kulinarische Entdeckungen gemacht werden. Kultur verbindet – und so feiern alle Bürgerinnen und Bürger gemeinsam und friedlich in die Nacht hinein, für die sich jeder seine ganz persönliche bunte 'Kultur-Tour' zusammenstellen kann!

Insgesamt wird auf fünf Open-Air-Bühnen gespielt, auch die Marktplatzbühne ist wieder dabei. Auf dem Muslenplatz gibt sich die doubletown bigband vs, als doppelstädtische Einrichtung eng mit ihrer Heimat verbunden, beim Eröffnungsact besonders fetzig. Auf den swingenden Sound folgt die Stadtmusik Schwenningen mit Titeln aus Pop, Jazz und Musical. Anschließend präsentiert die deutsch-schweizerische Band DIVA, die bei der Kulturnacht seit jeher das Publikum begeistert, Livemusik vom Feinsten und eine energiegeladene Bühnenshow. Der absolute Top-Act des Abends ist dann eine echte Kultband: Die Spider Murphy Gang ist auch rund 25 Jahre nach ihrem großen Hit "Skandal im Sperrbezirk" voll dabei und hat den Rock’n’ Roll nach wie vor im Blut – und in den Fingern! Das beweist die beliebte Band mit ihren packenden Performances und verkündet stolz: »I ziag’s net aus mei Rock’n‘ Roll Schua!« Als Krönung der Kulturnacht schmückt dann um Mitternacht ein farbenfrohes Musikfeuerwerk den Himmel über Schwenningen.

Die Lange Schwenninger Kulturnacht ist ein Fest von Bürgern für Bürger. Die Veranstaltungspartner und die Teilnehmer bringen sich unentgeltlich ein, um Ihnen ein buntes, spannendes Programm zu bieten. Ihnen allen und den Sponsoren gilt unser herzlicher Dank! Den Überblick über die Angebote behält man am besten mit dem Kulturnachts-Flyer, der bei vielen öffentlichen Einrichtungen, Gastronomiebetrieben und Geschäften ausliegt. Faire Besucher kaufen Eintrittsbändel, die es im Vorverkauf für 8 Euro (Abendkasse: 10 Euro) u.a. beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), den Geschäftsstellen der Neckarquelle und teilnehmenden Partnern gibt. Schwerbehinderte ab GdB 80 erhalten eine Ermäßigung von 50 %, Schwerbehinderte mit "B" eine Freikarte für die Begleitperson. Freien Eintritt haben Besucher bis einschließlich 13 Jahre. Mit dem Bändeln kann auch der direkte Busverkehr zwischen Bahnhof Villingen und Hockenplatz Schwenningen kostenlos genutzt werden. Wie im letzten Jahr sind auch Weigheim und Tannheim an den Shuttleservice angeschlossen.

Offizielle Medienpartner sind Radio 7 und die Neckarquelle, Hauptsponsoren sind Fürstenberg und die Sparkasse Schwarzwald-Baar.

Nr. 10/2018 vom 12.06.2018

als PDF (9,7 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen