Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


'Oratorio de Noël': Meisterkonzert mit Kammerorchester und Camerata

30.11.2017


Bild © Heike Kandalowski

In der Adventszeit haben Weihnachtskonzerte Tradition: Vielerorts werden wieder Klassiker wie Bachs 'Weihnachtsoratorium' oder Händels 'Messiah' aufgeführt. Auch die Camerata Vocale Freiburg, international renommierte Solisten und das Kammerorchester Basel stimmen am Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 20:00 Uhr unter der Leitung von Winfried Toll auf die Weihnachtzeit ein – allerdings mit zwei weniger bekannten, dafür aber ebenso festlichen Werken. Eine Konzerteinführung findet um 19:15 Uhr im Raum 'Aktionen 1' statt.

Neben Camille Saint-Saëns’ 'Oratorio de Noël' wird auch Benjamin Brittens 'Saint Nicolas' aufgeführt, eine Kantate für Tenor, Chor und Orchester. Für das Leben des historischen Nikolaus gibt es nur wenige Belege. Dafür existieren umso mehr Legenden, allen voran über seine Wohltätigkeit, die alljährlich am Nikolaustag gefeiert wird. Der Heilige wirkte im 4. Jahrhundert im türkischen Myra als Bischof und gilt heute als Schutzpatron der Kinder, Seeleute und Reisenden sowie einiger Städte, darunter auch das englische Lancing. Diese Stadt gab 1948 bei Benjamin Britten eine Kantate über Saint Nicolas in Auftrag.

Britten komponierte das Werk für gemischten Chor, Tenor-Solo, Klavier, Streicher, Schlagzeug und Orgel sowie einen Mädchenchor. Trotz der ursprünglichen Bezeichnung als 'Kantate' trägt das Werk mit dramatischen Szenen, Solo-Arien und Chorälen Züge eines szenischen Oratoriums. Es erzählt das Leben des heiligen Nikolaus und einige seiner Wundertaten, die weit über die des Nikolaustags hinausgehen.

INFO: Karten für das Meisterkonzert (ABO MK I) gibt es im Vorverkauf für 39, 35 und 26 Euro (ermäßigt 50 %) u. a. beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), außerdem an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg und im Internet. Telefon: 07721-822525, E-Mail: tickets@villingen-schwenningen.de.

Nr. 19/2017 vom 12.12.2017
zum Durchblättern
als PDF (14,6 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen