Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Autor im Gespräch mit Franz Müntefering

11.02.2020


Bild © Joachim Rieger

Der ehemalige SPD-Bundesvorsitzende, Bundesminister und Vizekanzler Franz Müntefering ist am Freitag, den 28. Februar in Villingen-Schwenningen. Um 20 Uhr kann man ihn im Kleinen Saal des Theaters am Ring live erleben. In der Reihe 'Autor im Gespräch' stellt er sein Buch 'Unterwegs' vor. Darin schreibt er unbeschwert aber auch nachdenklich über die vielen Chancen und die Herausforderungen des Älterwerdens, denen er selbst mit Tatendrang und Engagement begegnet.

Älterwerden bedeutet für den ehemaligen SPD-Chef, dass es reichlich Gelegenheit gibt, unterwegs zu sein, sich einzumischen, Mitverantwortung und Selbstverantwortung zu übernehmen und zu bestimmen, wohin die Reise geht. Er schreibt in seinem Buch 'Unterwegs – Älterwerden in dieser Zeit' über das alltägliche Leben, gibt praktische Denkanstöße und mischt sie mit eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen aus seinem bewegten Leben. Dabei macht er Mut zum Handeln – in der Politik, in der Gesellschaft und persönlich.

Franz Müntefering war Abgeordneter des Deutschen Bundestages, Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen in den Zeiten von Bundeskanzler Gerhard Schröder sowie Vizekanzler und Bundesminister für Arbeit und Soziales im ersten Kabinett Merkel. Außerdem war er Bundesvorsitzender der SPD.

INFO: Karten für "Autor im Gespräch" gibt es im Vorverkauf für 12 Euro (ermäßigt 50 %) u. a. beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), außerdem an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg und im Internet. Telefon: 07721 82 25 25, E-Mail: tickets@villingen-schwenningen.de

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen