Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


'Absolute' Musik und italienischer Opernzauber

09.02.2019


Bild © Petdo Malinowski

Das 19. Jahrhundert ist das Zeitalter Beethovens und Rossinis. Absolute Musik mit höchstem Kunstanspruch und italienische Oper, die Unterhaltungsmusik der romantischen Ära, existieren nebeneinander. Die Neue Philharmonie Westfalen widmet sich beim Meisterkonzert am Dienstag, den 19. Februar um 20 Uhr im Franziskaner Konzerthaus beiden großen Meistern. Eine Einführung findet um 19.15 Uhr statt.

Beethovens revolutionäre 'Eroica', die 'Heroische', ist das sinfonische Hauptwerk des Abends. Inspiriert von den Idealen der französischen Revolution und von Napoleon selbst, verfasste er das Werk im Jahr 1802. Er zog wohl sogar in Erwägung, die Sinfonie "Bonaparte" zu nennen und sie dem französischen General persönlich zu präsentieren. Heute gilt sie als Schlüsselwerk des 19. Jahrhunderts und eines der beliebtesten Stücke der Musikgeschichte.

Ein großartig instrumentiertes Werk voller Schwung und Witz ist Rossinis Ouvertüre zur Oper 'Die diebische Elster'. Rossini verfasste das Stück einst unter großem Zeitdruck: 'Das Vorspiel habe ich am Tag der Uraufführung unter dem Dach der Mailänder Scala geschrieben, wo mich der Direktor gefangengesetzt hatte. Ich wurde von vier Maschinisten bewacht, die die Anweisung hatten, meinen Originaltext Blatt für Blatt den Kopisten aus dem Fenster zuzuwerfen, die ihn unten zur Abschrift erwarteten. Falls das Notenpapier ausbleiben sollte, hatten sie die Anweisung, mich selbst aus dem Fenster zu werfen.'

Ebenfalls auf dem Programm steht Nino Rotas 'Konzert für Harfe und Orchester', bei dem Harfenist Andreas Mildner unter Beweis unter Beweis stellt, wie außergewöhnlich 'sein' Instrument ist.

INFO: Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf für 39, 35 und 26 Euro (ermäßigt 50 %) u. a. beim Tourist-Info & Ticket-Service in Villingen (Franziskaner Kulturzentrum) und Schwenningen (Bahnhof), außerdem an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg und im Internet. Telefon: 07721-822525, E-Mail: tickets@villingen-schwenningen.de

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen