Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Programm_2014_2015

Daishin Kashimoto SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Isaac Albéniz 'Evocación', 'El Albayzin' und 'Arbós' aus der Iberia-Suite Camille Saint-Saëns Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-Moll op. 61 Sergej Prokofjew Ballettmusik 'L’enfant prodigue' op. 46 Von Saint-Saëns Violinkonzerten ist das dritte zweifellos das bedeutendste. Er verband den Klang der Solo-Violine mit den Farben des Orchesterapparats zu einer neuen eleganten Form – und schrieb so dem legendären Pablo de Saraste ein Bravour- stück auf den Leib. Heute, 135 Jahre später, hätte er das Werk vielleicht Daishin Kashimoto gewidmet, dem 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker. Sein »schwindelerregendes Können« wird als »Offenbarung« (Kulturradio RBB) gefeiert: Daishin Kashimoto gewann beispiels- weise 1. Preise beim Fritz-Kreisler-Wettbewerb Wien und dem Concours International Long-Thibaud Paris, ehe er an der Musik- hochschule Freiburg Schüler von Rainer Kussmaul wurde. Als Solist hat Daishin Kashimoto bereits mit der Staatskapelle Dres- den, dem Boston Symphony Orchestra und, selbstverständlich, an der Seite 'seiner' Berliner Philharmoniker herausragende Er- folge gefeiert. Leistete Saint-Saëns den wohl bedeutendsten Beitrag der franzö- sischen Romantik zum Konzertrepertoire, gilt sein Zeitgenosse Albéniz als Begründer des spanischen Nationalstils. Die Iberia- Suite machte ihn unsterblich. Pablo González kennt diese Musik genau. Der Direktor des Orquestra Simfònica de Barcelona i Na- cional de Catalunya ist Gastdirigent bei den besten Klangkörpern Europas – dazu zählt auch das SWR Sinfonieorchester Baden- Baden und Freiburg. Es spielt 'L’enfant prodigue', 'Der verlorene Sohn', Prokofjews letzte Auftragsarbeit für die 'Ballets Russes'. Darin bewies der Komponist geradezu leichtfüßig, mit zarten Klangfarben und Lyrismen, dass auch er die 'elegante Form' bestens beherrscht. Konzerteinführung um 19:15 Uhr im Raum Aktionen 1 ABO MK I und freier Verkauf Preis A Pablo González Leitung Daishin Kashimoto Violine Meisterkonzert Großer Zyklus Dienstag 16. Juni 2015 20:00 Uhr 91 ©peradijitalkonser TICKETS KAUFEN

Seitenübersicht