Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Datenschutz Stadt-App

Datenschutzerklärung für die Stadt-App Villingen-Schwenningen

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erklären, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie die Stadt-App Villingen-Schwenningen auf Ihrem Smartphone installieren.

Wir legen auf den Datenschutz und die Transparenz unserer Datenverarbeitung größten Wert. Daher ist unbedingt zu beachten, dass Sie mit der Installation der App den nachfolgend Einzelnen beschriebenen Datenerhebungs-, Verarbeitungs- und Nutzungsvorgängen zustimmen.

Datenverarbeitung durch den App Store-Anbieter

Um die Stadt-App Villingen-Schwenningen installieren zu können, müssen Sie zuvor mit einem Drittanbieter (Google Inc. oder iTunes SARL, nachfolgend als "Drittanbieter" bezeichnet) eine Nutzungsvereinbarung über den Zugang zu einem Online-Shop des jeweiligen Drittanbieters (Google Play oder iTunes App Store) abschließen. Wir sind weder Partei einer derartigen Vereinbarung noch haben wir Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Drittanbeiter. Welche Daten auf welche Art und Weise der Drittanbieter im Rahmen der Registrierung zu seiner Verkaufsplattform verarbeitet, können Sie der Datenschutzerklärung des Drittanbieters entnehmen.

Datenverarbeitung durch die Stadt-App Villingen-Schwenningen

Sollten Sie nach der Installation die Freigabe Ihrer Standortdaten erlauben, zeigt Ihnen die Stadt-App Villingen-Schwenningen für die mit einer Adresse hinterlegten App-Objekte die jeweilige Entfernung an und sortiert diese teilweise nach Entfernung von Ihrem derzeitigen Standort. Dies ermöglicht das schnelle Auffinden von Points of Interest (POI, z.B. Restaurants) in Ihrer Umgebung.

Wir werden Ihren Standort ohne Ihre Zustimmung niemals ermitteln. Bevor Sie einen standortbasierten Inhalt oder Dienst erstmals innerhalb der App nutzen möchten, wir Ihr mobiles Endgerät Sie um Erlaubnis dazu fragen. Sofern Sie Ihre Erlaubnis nicht erteilen, werden wir keine standortbezogenen Daten verarbeiten. Ohne diese (standortbezogenen) Daten können allerdings keine entfernungsabhängigen Objekte angezeigt werden, stattdessen werden Ihnen die Objekte dann alphabetisch sortiert angezeigt.

Wir speichern Ihre Standortdaten nicht dauerhaft, sondern nur, soweit dies zur Verarbeitung der standortbezogenen Inhalts- und Dienstanfrage erforderlich ist.

Im Rahmen der App werden Sie gefragt, ob die App Ihnen Mitteilungen wie z.B. News, Events oder Angebote zuschicken darf (Push Nachrichten). Diese Benachrichtigungen erfordern keine weitere Eingabe von personenbezogenen Daten. Die Erlaubnis zur Zustellung von Mitteilungen können Sie jederzeit in Ihrem Endgerät deaktivieren.

Durch die Installation der App werden folgende Systemabfragen an Ihrem Smartphone durchgeführt:

  • AppID

Bei Zulassung von Mitteilungen

  • Push-ID

Bei Zulassung von Standortdaten

  • Standort

Einsatz von Fabric (inklusive Crashlytics)

Wir setzen in unserer App Fabric inklusive Crashlytics, einen durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika („Google“) betriebenen Webanalysedienst ein, um die App zu verbessern und Fehler, wie z.B. Abstürze, auszubessern. Die dazu erfassten Daten werden uns anonymisiert zur Verfügung gestellt und werden zum Eigentum von Google. Wir werden über Abstürze benachrichtigt und sehen die Codezeile, die den Absturz verursacht hat, die Art des mobilen Endgeräts und des installierten Betriebssystems, die Größe des freien Arbeitsspeichers und Flash-Speichers, sowie ob das Betriebssystem einem „Jailbreak“ unterzogen worden ist. Wir verwenden diese Daten, um den Fehler so gut wie möglich reproduzieren und danach in einer der nächsten Versionen beheben zu können.

Die von Fabric selbst gespeicherten Daten sind in den AGBs von Fabric beschrieben (https://fabric.io/terms).

Von uns weitergegebene Daten

Es werden keinerlei personenbezogene bzw. personenbeziehbare Daten an Dritte weitergegeben.

Datensicherheit

Alle Daten werden mittel "Secure Sockets Layer" (SSL)-Übertragung übermittelt. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung nicht von Ungefugten gelesen werden.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die Nutzungsdaten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Von unserer Seite haben nur berechtigte Personen Zugang, und dies auch nur insoweit, wie es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bitte schreiben Sie in diesem Fall an:
Stadt Villingen-Schwenningen
Datenschutzbeauftragte
Frau Andrea Müller
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen
E-Mail: datenschutz@villingen-schwenningen.de

Widerrufsrecht

Stadt Villingen-Schwenningen
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen
E-Mail: stadt-app@villingen-schwenningen.de

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen