Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Aktuelle Infos zum Coronavirus

    Der Verwaltungsstab der Stadt VS tagt laufend und entscheidet, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Eindämmung des Coronavirus zu erreichen. Die Maßnahmen sind zwischenzeitlich bundesweit einheitlich geregelt. Auf den Seiten werden alle Nachrichten zu Corona gebündelt und ebenfalls Infos für Gewerbetreibende bereitgestellt.

  • Rat verabschiedet Haushalt für 2020

    Sanierung von Straßen, Ausbau von Kitaplätzen, Verbesserung des Busverkehrs, Gewinnung von Personal: Die Aufgaben der Stadt VS für das laufende Jahr sind groß. Für deren Erfüllung ist ein beachtliches Haushaltsvolumen notwendig. Darüber hatte der Gemeinderat in den letzten Wochen intensiv beraten, am Mittwoch hat das Gremium den Haushaltsplan 2020 beschlossen.

  • Gemeinderat stimmt für Stolpersteine

    Am Mittwoch hat der Gemeinderat der Stadt VS mit 24 Ja- und 14 Nein-Stimmen sowie einer Enthaltung der Verlegung von Stolpersteinen zugestimmt. Im November 2019 hatten 23 Mitglieder aus fünf Fraktionen einen Antrag hierzu gestellt.

  • Jahresauftakt: Offene Fragen

    Am Sonntag, 12. Januar, fand der Jahresauftakt der Stadt statt. Vor Ort konnten die Besucher anonym Fragen einreichen, die beim Expertentalk von Fachleuten auf der Bühne beantwortet wurden. Die aufgrund von Zeitmangel nicht beantworteten Fragen und deren Antworten können auf der folgenden Seite eingesehen werden.

  • Gelungener Jahresauftakt 2020

    Zum ersten Mal in der Geschichte Villingen-Schwenningens fand am Sonntag, 12. Januar, der Jahresauftakt der Stadt in beiden großen Stadtbezirken statt. Oberbürgermeister Roth war es wichtig, die Bürgerschaft in den Mittelpunkt zu stellen - und deshalb veranstaltete er zwei Empfänge.

  • Haushalt 2020 mit Volumen von 306 Millionen Euro

    Oberbürgermeister bringt erstmalig den Haushalt für die Stadt VS im Gemeinderat ein. Dieser wird erstmalig auf Basis des neuen Kommunalen Haushaltsrechts erstellt.

  • OB Jürgen Roth ist offiziell verpflichtet

    Nach über einem Jahr ist Oberbürgermeister Jürgen Roth kein Amtsverweser mehr. Mit der Verpflichtung durch den Stadtrat Siegfried Heinzmann kann das Stadtoberhaupt sein Amt nun offiziell mit allen Rechten und Pflichten ausüben.

  • 15 neue Jugendvertreter gewählt

    Die Jugendgemeinderäte 2019/20 wurden am Freitagabend im Jugendhaus K3 offiziell von Oberbürgermeister Jürgen Roth beglückwünscht und in ihrer neuen Funktion begrüßt.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen