Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Erweiterungen am Hochschulcampus starten im April

    im Rahmen der Einstellungsoffensive der Polizei kommt es an sämtlichen Ausbildungs- und Hochschulstandorten zu personellen Aufwüchsen, in VS sollen die Studentenzahlen in den kommenden Jahren stetig erhöht werden. Die Folge sind umfangreiche Erweiterungen und Umstrukturierungen in und an den Bestandsgebäuden auf dem Hochschulcampus. Die Baugenehmigungen für die Maßnahmen sind bereits durch die Stadt besonders zügig erteilt worden. So kann mit den Vorarbeiten für die Parkraumerweiterung bereits im April begonnen werden.

  • Elke Rösch wird mit Landesehrennadel ausgezeichnet

    Für ihre besonderen Dienste im Verein der Glaserzunft Herzogenweiler e.V. übergab Bürgermeister Detlev Bührer dem Gründungsmitglied Elke Rösch die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

  • Mehrausgaben für Gymnasium genehmigt

    Der Gemeinderat der Stadt Villingen-Schwenningen kam am Mittwoch, 20. März, zu seiner Sitzung im Villinger Münsterzentrum zusammen. Auf der Agenda standen unter anderem Kostensteigerungen bei der Sanierung des Gymnasiums am Deutenberg, die Umsiedlung von Tauben sowie die Einführung eines Nachtbusses. Im Rahmen der Fragestunde der Bürgerschaft meldete sich die 'Interessensgruppe Fäßlesgrund' zu Wort.

  • Gefahr durch umstürzende Bäume und herabfallende Äste

    Im gesamten Stadtgebiet, insbesondere im Wald, besteht in den nächsten Tagen Gefahr durch angeschobene Bäume und Äste, die herabfallen können.

  • Der Blick durch die 'Bürgerbrille'

    Die 'Nachbarschaftsgespräche' sind ein von der Stadt durchgeführtes Projekt, welches vom Staatsministerium Baden-Württemberg und der Allianz für Beteiligung unterstützt wird. Dabei trifft sich eine kleine Gruppe von zufällig ausgewählten Bürgern regelmäßig zum nachbarschaftlichen Austausch. Nach den ersten zwei moderierten Gesprächsrunden in der Innenstadt Schwenningen sind bereits Schwerpunkte zu sehen.

  • Oberbürgermeister Jürgen Roth besucht die Hochschule für Polizei

    Zu Beginn des Monats Februar besuchte Oberbürgermeister Jürgen Roth die Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf dem Campus in Villingen-Schwenningen.

  • Einzelhändler werden zur Situation in VS befragt

    Das Einzelhandelskonzept für VS wird fortgeschrieben. Ziel ist die Aktualisierung der Daten und die Überprüfung der bisherigen Strategien. Dazu startet ab kommender Woche auch eine Befragung aller Einzelhändler.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen