Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • »Ein Stück Villingen-Schwenningen«

    Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon gratulierte gestern 28 Auszubildenden zum erfolgreichen Abschluss ihrer Lehrzeit bei der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen: »Ich hoffe, dass Sie in Ihrer Ausbildungszeit erleben konnten, das Verwaltung 'mehr' ist, dass hier wirklich was für die Menschen unserer Stadt geschieht.«

  • VS-Bürger werden für den Mietspiegel befragt

    Die Stadt Villingen-Schwenningen erstellt zusammen mit dem EMA-Institut für empirische Marktanalysen aus Regensburg den Mietspiegel 2018. Ab Juni 2018 findet in Villingen-Schwenningen die schriftliche Befragung statt.

  • Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer überbringt Zuwendungsbescheide

    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat am Freitag, 8. Juni zwei Zuwendungsbescheide aus Mitteln der Städtebauförderung von Bund und Land an Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon übergeben. Sie besuchte dazu Villingen-Schwenningen. Dort werden gleich zwei Maßnahmen mit insgesamt 2,4 Millionen Euro zusätzlich gefördert. Das ist eine der höchsten Summen im ganzen Regierungsbezirk.

  • VS-Delegation besucht Partnerstadt Zittau

    Auf Einladung von Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker reiste eine städtische Delegation aus Villingen-Schwenningen Anfang Mai zum 'XX. Spectaculum Citaviae' in die sächsische Partnerstadt in der Oberlausitz.

  • VS gratuliert Bärbel Brüderle zur Ehrennadel

    Für ihre inzwischen über 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit für die Muettersproch-Gsellschaft erhielt Bärbel Brüderle kürzlich die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Im Rahmen einer Vereinsveranstaltung wurde verlieh ihr Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon am Sonntag, 14. April, die Auszeichnung.

  • 'Grünes Licht' für Soldatenwohnungen

    Einstimmig beschlossen hat der Gemeinderat den Kauf der Wohnungen der ehemaligen Militärangehörigen im Quartier von Kirnacher- und Dattenbergstraße von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

  • Rat schließt Konsolidierung ab

    Der Gemeinderat hat in seiner vergangenen Sitzung am 21. März das Maßnahmenpaket zur strategischen Haushaltskonsolidierung beschlossen. Vor drei Jahren gab das Gremium der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) den Auftrag, aus dem städtischen Haushalt Potentiale zu ermitteln, um Mittel in Höhe von zwei Millionen Euro einzusparen.

Treffer 1 bis 7 von 311
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Nr. 14/2018 vom 07.08.2018

als PDF (8,3 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen