Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Bundestagswahl am 24. September

    Am 24. September wird bundesweit wieder an die Wahlurnen gebeten, denn an diesem Tag wird ein neuer Bundestag gewählt. Die Wahlvorbereitungen beim Haupt- und Personalamt und im Wahlbüro sind in vollem Gange. Für die Bundestagswahl sind in Villingen-Schwenningen rund 57.000 Personen wahlberechtigt.

  • Keine Lust auf Debatten, die zu nichts führen?

    Nur noch bis zum 20. September können sich Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren für ihre Kandidatur im Jugendgemeinderat bewerben. Bereits am kommenden Mittwoch, 20. September, endet die Bewerberfrist.

  • 72 Auszubildende starten bei der Verwaltung ins Berufsleben

    Die Stadtverwaltung und deren Gesellschaften dürfen in diesem Ausbildungsjahr insgesamt 72 neue Auszubildende, Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sowie der Hochschule Kehl und Teilnehmer in Freiwilligen Diensten sowie dem Bundesfreiwilligendienst begrüßen. Die Stadtverwaltung VS zählt damit zu den größten und vielseitigsten Ausbildungsbetrieben der Region.

  • Gesundheitsamt hebt Abkochanordnung ab sofort auf

    Erlösende Nachricht für rund 26.000 Haushalte in Villingen-Schwenningen und Dauchingen. Das Gesundheitsamt hat am heutigen Dienstagnachmittag, 29. August, 15.38 Uhr, die Abkochanordnung für das Trinkwasser aufgehoben. In drei aufeinander folgenden Wasserproben wurden keine coliformen Keime mehr nachgewiesen, die Proben waren ohne Befund.

  • OB Kubon und Vertreter bringen Anliegen beim Land vor

    Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon, Stefan Assfalg, Leiter des Amtes für Jugend, Bildung, Integration und Sport, und die Landtagsabgeordnete Martina Braun, sind vergangene Woche mit Staatssekretär Martin Jäger und Ministerialdirektor Julian Würtenberger aus dem Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg sowie Ministerialdirektor Jörg Krauss aus dem Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg zusammengekommen.

  • Schwenningens Innenstadt steht vor Veränderungen

    In seiner jüngsten Sitzung am 26. Juli fasste der Gemeinderat den Beschluss zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das 'Einkaufszentrum Forum Villingen-Schwenningen'. Ebenso stimmte er der Umgestaltung der Friedrich-Ebert-Straße in eine Fußgängerzone zu.

  • Ausweise und Pässe vor der Reise überprüfen

    Das Bürgeramt möchte vor Beginn der Urlaubszeit alle Reisenden daran erinnern, ihre Personalausweise oder Reisepässe zu überprüfen und eventuell ein neues Dokument zu beantragen. Entsprechende Anträge können bei den Servicezentren in den Stadtbezirken Villingen (Rathausgasse 1) und Schwenningen (Marktplatz 1) oder bei den Ortsverwaltungen gestellt werden.

Treffer 1 bis 7 von 293
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Bundestagstagswahl 2017

Hier beantragen Sie Ihre Briefwahl-Unterlagen

 

Nr. 13/2017 vom 08.08.2017
zum Durchblättern
als PDF (10,5 MB)

zum Amtsblatt-Archiv

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen