Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Jürgen Roth ist neuer Oberbürgermeister

    Mit 53,7 Prozent wurde Jürgen Roth am 21. Oktober zum neuen Stadtoberhaupt von Villingen-Schwenningen gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 40,9 Prozent.

  • Sondersitzung zur Verwaltungsbündelung ist verschoben

    Die Sondersitzung zur geplanten Verwaltungszusammenführung auf dem Mangin-Gelände am Donnerstag, 8. November, um 16 Uhr in der Neuen Tonhalle, entfällt. Die Sondersitzung soll für das kommende Jahr anberaumt werden, um dem neuen Oberbürgermeister die Möglichkeit zu geben, diesen wichtigen Prozess in einer entscheidenden Phase mitzugestalten.

  • Haushalt 2017 mit gutem Ergebnis abgeschlossen

    In seiner jüngsten Sitzung am 19. September standen unter anderem der städtische Rechenschafts- und Controlling- bericht sowie die Teilnahme am 'Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur' auf der Tagesordnung.

  • BImA gibt ehemalige Soldatenwohnungen frei

    Der Verkauf der Wohngebäude der ehemaligen französischen Militärangehörigen im Stadtbezirk Villingen von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) an die Erwerbsgesellschaft Bündnis für faires Wohnen GmbH & Co. KG ist besiegelt. Die erforderliche Genehmigung des Kaufvertrages durch das Bundesministerium der Finanzen ist gestern Vormittag aus Berlin eingetroffen.

  • »Ein Stück Villingen-Schwenningen«

    Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon gratulierte gestern 28 Auszubildenden zum erfolgreichen Abschluss ihrer Lehrzeit bei der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen: »Ich hoffe, dass Sie in Ihrer Ausbildungszeit erleben konnten, das Verwaltung 'mehr' ist, dass hier wirklich was für die Menschen unserer Stadt geschieht.«

  • VS-Bürger werden für den Mietspiegel befragt

    Die Stadt Villingen-Schwenningen erstellt zusammen mit dem EMA-Institut für empirische Marktanalysen aus Regensburg den Mietspiegel 2018. Ab Juni 2018 findet in Villingen-Schwenningen die schriftliche Befragung statt.

  • Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer überbringt Zuwendungsbescheide

    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat am Freitag, 8. Juni zwei Zuwendungsbescheide aus Mitteln der Städtebauförderung von Bund und Land an Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon übergeben. Sie besuchte dazu Villingen-Schwenningen. Dort werden gleich zwei Maßnahmen mit insgesamt 2,4 Millionen Euro zusätzlich gefördert. Das ist eine der höchsten Summen im ganzen Regierungsbezirk.

Treffer 1 bis 7 von 315
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Nr. 18/2018 vom 13.11.2018

als PDF (10,3 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen