Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Aktuelle Infos zum Coronavirus

    Der Verwaltungsstab der Stadt VS tagt laufend und entscheidet, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Eindämmung des Coronavirus zu erreichen. Die Maßnahmen sind zwischenzeitlich bundesweit einheitlich geregelt. Auf den Seiten werden alle Nachrichten zu Corona gebündelt und ebenfalls Infos für Gewerbetreibende bereitgestellt.

  • Pläne für 'Fäßlesgrund' sind abgelehnt

    Die Planungen eines Investors im Stadtteil Saurer Wasen ein größeres Wohnbauprojekt zu realisieren, wurden von der Verwaltung nun abgelehnt. Die dafür notwendige Erschließung lässt sich nicht ohne Eingriff in den Stadtwald umsetzen.

  • Gesundheit steht an erster Stelle

    Stadt kündigt stärkere Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung an. Nachdem vermehrt Hinweise darüber eingegangen sind, dass einzelne Gastronomen sich nicht an die Landes-Verordnung halten, wird nun strenger auf die Einhaltung der Verordnung überprüft. Das Ziel: Die Wahrung der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger.

  • Corona-Bilanz: Stadt kommt 2020 mit blauem Auge davon

    Gemeinderat spricht sich in seiner Sitzung am Mittwoch für die Stellenbesetzung der Galerie-Leitung aus. Die Gastronomen dürfen ab 1. Oktober bis 31. Oktober 2021 Heizpilze im Außenbereich aufstellen, damit Gäste auch in der kalten Jahreszeit draußen bewirtet werden können.

  • »Machen Sie weiter so, Respekt!«

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat vergangene Woche auf seiner Sommer-Tour auch den VS-Wald besucht. Im Neuhäuslewald standen der Klimawandel, die Stürme und die Auswirkungen der Corona-Pandemie im Vordergrund.

  • Bundeswehr-Pläne stoßen in VS auf Unverständnis

    Pläne der Bundeswehr zur Erweiterung des Standortübungsplatzes für das in Donaueschingen stationierte Jägerbataillon, lösen bei OB Jürgen Roth und der Stadtverwaltung Unverständnis aus. Die Stadt hat in einer Vorlage ihre Einschätzung abgegeben, warum sie die Pläne nicht unterstützen kann.

  • Bars in der Färberstraße: Bürgeramt schöpft alle Möglichkeiten aus

    Stadt stellt Vorwürfe klar und belegt, dass bestimmte Lokale in der Villinger Färberstraße kontrolliert und Verstöße geahndet werden! Vermehrt ist es in der örtlichen Presse nun zu Darstellungen gekommen, die den Eindruck erwecken, dass das Bürgeramt nicht mit allen Mitteln gegen einzelne Clubs und Bars vorgehen würde, die einen diskoähnlichen Betrieb durchführen. OB Jürgen Roth stellt im Gemeinderat die Fakten dar.

  • Bundeswehr informiert im Gemeinderat über Standortübungsplatz

    In seiner gestrigen und damit letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause haben die Kommunalpolitiker noch einmal wichtige Entscheidungen getroffen. Bevor diese über Stadtbusverkehr, Jahresabschluss Schwarzwald-Baar-Klinikum und das Quartier Oberer Brühl abstimmten, stellte die Bundeswehr seine Pläne zur Erweiterung des Standortübungsplatzes für sein Donaueschinger Bataillon vor.

Treffer 1 bis 7 von 371
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen