Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Wichtigste Fragen werden durch Ansage schnell beantwortet

30.10.2019


Es können die Öffnungszeiten der Servicezentren abgefragt sowie erfahren werden, welche Unterlagen für die Beantragung von Ausweisdokumenten oder für die An-/ Ummeldung des Wohnsitzes mitgebracht werden müssen.

Schnell und unkompliziert erfahren Bürgerinnen und Bürger so, welche Papiere sie benötigen und wann sie ihren Ämtergang in die Servicezentren am Villinger Münsterplatz und am Schwenninger Marktplatz tätigen können. »Unnötige oder doppelte Anfahrtswege können den Bürgern so erspart bleiben, wenn sie gleich alle Dokumente, z.B. für die Beantragung eines Reisepasses, dabeihaben«, erklärt Petra Klopfer, Leiterin des Villinger Servicezentrums. »Auch wir werden durch die automatische Telefonansage entlastet, da die Informationen zu einigen klassischen Bürgeranliegen schon vorab gegeben werden. So haben wir vor Ort mehr Zeit, die Bürgerinnen und Bürger zu beraten.«

Natürlich können sich Anrufer während der regulären Öffnungszeiten durch Wählen der Taste 4 auch direkt mit einer Mitarbeiterin verbinden lassen. Auch außerhalb der Öffnungszeiten, also auch abends oder am Wochenende, läuft die Ansage und den Bürgerinnen und Bürgern werden unter der zentralen Telefonnummer 82-3333 so einige der wichtigsten Fragen schnell beantwortet.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen