Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

08.05.2019


Die Wahlbenachrichtigungen wurden bereits an alle Wähler zugestellt. Wer am Wahltag zeitlich verhindert ist oder aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Wahlraum kommen kann, hat wie immer die Möglichkeit, seine Stimme per Briefwahl abzugeben.

Um durch Briefwahl zu wählen ist ein Wahlschein erforderlich. Dieser kann persönlich, schriftlich oder durch Rücksendung der ausgefüllten und unterschriebenen Wahlbenachrichtigung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht möglich. Wahlscheinanträge werden bis Freitag vor der Wahl, 24. Mai, 18.00 Uhr, entgegengenommen.

Die Briefwahlunterlagen können bei folgenden Stellen persönlich beantragt abgeholt werden:

  • Bürgeramt, Servicezentrum Villingen, Rathausgasse 1, 78050 Villingen-Schwenningen
  • Bürgeramt, Servicezentrum Schwenningen, Marktplatz 1, 78054 Villingen-Schwenningen
  • Ortsverwaltungen (außer Herzogenweiler und Mühlhausen)

Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten der Ausgabestellen.

Wer den Wahlschein mit Briefwahlunterlagen für eine andere Person beantragen oder abholen möchten, benötigt hierzu eine schriftliche Vollmacht. Diese ist auch bei Eheleuten und sonstigen Familienangehörigen erforderlich.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie einen Wahlschein auch formlos per E-Mail an wahlen@villingen-schwenningen.de beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen spätestens am Wahlsonntag, 18.00 Uhr im Briefkasten des Rathauses im Stadtbezirk Villingen, Münsterplatz 7/8, vorliegen.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen