Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Der neue Jugendgemeinderat steht fest

23.10.2017


Die neuen Jugendgemeinderäte der Stadt Villingen-Schwenningen wollen sich künftig für die Belange der Jugend einsetzen.

Auf die neuen Jugendgemeinderäte kommt nun eine spannende Zeit zu. Nach der in Kürze anstehenden konstituierenden Sitzung und einem Workshop, werden die jungen Ratsmitglieder sich für die Interessen der Jugendlichen aus Villingen-Schwenningen stark machen. Gegenüber dem Gemeinderat der Stadt und dem Oberbürgermeister treten sie für die Anliegen der Jugend ein und tragen diese in die Politik. Welche Themen dabei vorangetrieben werden, entscheiden die jungen Frauen und Männer in ihren Sitzungen des Jugendgemeinderats.

Von insgesamt 7017 Wahlberechtigten haben 531 von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Die Wahlbeteiligung liegt bei 7,57 Prozent. Ein Ergebnis, an dem in Zukunft noch weiter gearbeitet werden muss, was aber auch zeigt, dass die Jugendbeteiligung weiter gefördert werden muss.

Stimmenkönig wurde Maximilian Horstmann mit 459 Stimmen. Das Gremium setzt sich aus 13 männlichen Jugendgemeinderäten und sieben weiblichen Jugendgemeinderätinnen zusammen. Fünf Jugendgemeinderäte wurden aus dem vorherigen Gremium in das neue gewählt und bringen somit bereits eine gewisse Erfahrung mit.

Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon rechnet den Jugendlichen ihr politisches Engagement hoch an und bedankte sich auch bei den 'alten' Jugendgemeinderäten für ihren Einsatz mit einer Urkunde und einem Gutschein.

13 Kandidaten wurden nicht in das Gremium gewählt, diesen machte das Stadtoberhaupt dennoch Mut: »Ihr könnt immer noch nachrücken, denn es komme doch auch mal vor, dass ein aktives Mitglied ausscheide und ihr dann gefragt seid.«

Nach dem offiziellen Teil ging es im Jugend- und Familienzentrum Spektrum bei der Wahlparty ordentlich rund. Das Team des Spektrums hatte sich ordentlich ins Zeug gelegt, um den jungen Leuten einen tollen Abend zu bereiten.

Die detaillierten Ergebnisse zur Wahl stehen hier bereit.

Nr. 6/2018 vom 10.04.2018

als PDF (9,4 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen